Widescreen Monitor am G4 Mac Mini Frage an die User

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von saftladen, 05.01.2007.

  1. saftladen

    saftladen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wer hat welches Widescreen TFT-Modell am G4 Mini problemlos laufen?

    Ich habe "etwas" Probleme mit meinem neuen Acer 2216Wsd Monitor am G4 Mini über DVI:
    Im analog-Modus über DVI-VGA-Adapter läuft der Monitor bis auf das schwächere Bild einwandfrei.
    Über DVI mit mitgeliefertem Kabel habe ich ztw. merkwürdige Störungen auf dem Schirm und dann ist plötzlich das Signal weg. Ich kann aber noch nicht sagen, ob es am Monitor, oder an der Grafikkarte liegt.
    Über DVI bekomme ich das Signal, bzw. den Monitor dann meistens auch nicht mehr aktiviert.

    Entweder hat der DVI-Signaleingang am Acer eine Macke, oder die GraKa des alten G4 Mini ist dann doch zu schwach, oder sogar defekt. Er hat aber 2 Tage ohne Macken funktioniert, mitlerweile ist es aber unerträglich damit zu arbeiten.
    Auflösung ist dabei 1680x1050.
    Habe jetzt einen im Austausch bestellt und schaue dann mal, ob der nächste das gleiche Fehlerbild hat.
    Schade, denn das Gerät hatte keinen einzigen Pixelfehler, eine ziemlich gleichmässsige Ausleuchtung und bei richtiger OSD-Einstellung und entsprechender Kalibrierung am Rechner nur noch minimale Lichthöfe und einen wirklich guten Schwarzwert für ein TN-Panel. :mad:

    Lt. Apple soll ja sogar ein 23" Cinema-Display noch funktionieren...
     
  2. saftladen

    saftladen Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen