Wichtig: MAcbook Pro durch Bootcamp abgeschmiert

Diskutiere das Thema Wichtig: MAcbook Pro durch Bootcamp abgeschmiert im Forum Windows auf dem Mac

  1. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Hey Leute,

    So ne **********, Ich wollte gerade Windoof installieren auf Bootcamp installieren. Hab eine PArtition erstellt und dann die Cd eingelegt und installier.
    Super windoof woltle 3mal installierne irgendwie, hab dann abbrechen gedrückt. Dann neu gestartet, was passiert jetzt steht da ich soll die boot cd oder sowas einlegen und eine beliebige Taste drücken. Ab dem Moment war mir klar, dass irgnediwe was falsch gelaufen war. Also hab ich die Apple Boot CD 1 eingelegt, aber nicht passiert ! Ich könnte gerade echt heulenj :( HILFE
     
  2. dann drücke mal beim Booten c, wenn die erste DVD drin ist...
     
  3. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    ne geht nicht :( Das kann doch nicht sein, dass das gnaze System unter Bootcamp leidet.
     
  4. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    no bootable device - insert boot disk... steht da, geht gar nix :( Ich krieg die CD auch nicht raus :mad:
     
  5. dann hilft wohl nur noch der PRAM Reset
    [SIZE=-1]cmd+alt+p+r[/SIZE]
     
  6. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Geht nicht :eek:
    Die Tastatur funktioniert fällt mir jetzt auf ! Wenn man die Shifthold Taste drückt, blinkt sie nicht. Was soll ich jetzt tun :confused: So kann ich ja keine Befehle eingeben
     
  7. pietboje

    pietboje MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Was passiert wenn du alt beim starten gedrückt lässt?
     
  8. vom Netzteil abziehen, Akku Raus und ca. 5ca. den Powerknopf gedrückt halten könnte das richten....
     
  9. d-talk72

    d-talk72 Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    Könnte es nicht helfen die linke Alt-Taste gedrückt zu halten (beim Start) dann kommt doch die Auswahl, so dass man MacOS wieder starten kann... Bei meinem iMac hat es geholfen, hatte so ein Problem mit Bootcamp auch
     
  10. seine ganze Tastatur geht wohl nicht.....
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...