Wia VPN auf WiFi Drucker zu Hause zugreifen...

domemvs

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
691
EDIT: Oh man...spät in der Nacht...Via statt Wia natürlich...blöder Tippfehler

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

ich würde gern aus der Ferne, also aus fremden Netzwerken auf meinen Drucker bzw. Scanner zu Hause zugreifen.Der VPN Tunnel ist erfolgreich eingerichtet, ich habe bspw. zugriff auf mein Router Konfigurationsmenü (Fritzbox).

Die Drucker IP ist mir bekannt und ich kann den Drucker auch problemlos anpingen, der Ping ist zwar meist recht hoch (je nach Internetverbindung um die 500ms), aber es geht. Der Drucker wird mir auch als "Bereit" in der Liste angezeigt. Nur wenn ich dann versuche zu drucken, passiert nichts. Irgendwann sagt er, dass der Drucker nicht verbunden ist mit einem gelben Warnsymbol.

An den Ports kann es meiner Meinung nach nicht liegen, weil ich kurzzeitig den Drucker als "Exposed Host" konfiguriert hatte, sprich sämtliche Ports offen hatte.

Habt ihr irgendwelche Ratschläge, woran es liegen könnte?

Vielen Dank
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.795
Zumindest bring dir Exposed Host 0 wenn du per VPN rein gehst. Das interessiert dich da überhaupt nicht da du eh schon im internen Netz bist.

Nicht alle Dienste funktionieren per VPN.
Bonjour geht da z.B. nicht.
 

domemvs

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
691
Ja ist mir auch gerade aufgefallen mit den Ports. War ein Logikfehler.

Allerdings bin ich einen Schritt weiter!
Ich habe jetzt einfach einen neuen Netzwerkdrucker angelegt mit der IP, die ich anpingen kann. Anschliessend habe ich den richtigen Treiber installiert und immerhin kann ich jetzt drucken.

Die übrigen Probleme sind Problem jetzt "nur" noch: ich kann nicht scannen, womit durchaus leben kann, auch wenn ich mir Situationen konstruieren kann, in denen ein Scanner auch praktisch sein kann.

Vor allem aber ist auf jeder Seite, die ich ausdrucke ein Adobe Postscript Header in der Schriftart Courier mit drauf, sodass die Seiten abgeschnitten werden. In ihm stehen wohl Druckerbefehle:

%!PS-Adobe-3.0 Query
userdict(\004)cvn{(\004) print flush}out
%%?BeginFeatureQuery: *?APOtionalDuplexer

save
currentpagedevice /Duplex known
. . .
%%EOF
Insgesamt 9 Zeilen.

Any ideas?
 

matrix21

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2011
Beiträge
166
Hast du nicht vielleicht einen anderen Mac/ pc Zuhause, auf das du dann per teamviewer oder ähnliches zugreifen könntest. Dann könntest du dein vorhaben relativ leicht umsetzen. So würde es auch gehen.