Benutzerdefinierte Suche

Western Digital Festplatte - bitte um hilfe

  1. L.G. Is God

    L.G. Is God Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    31
    hallo an alle forum user.
    meine Western Digital My Book Pro Festplatte hat nach ein paar monaten gebrauch den geist aufgegeben. darüber habe ich mich nun genug geärgert, aber es geht weiter.
    Ich werde die festplatte natürlich einsenden um eine neue zu bekommen... doch das ist nicht ganz einfach...
    Jedes Laufwerk muss vor dem versand in eine ANTISTATISCHE TASCHE gepackt werden. WAS IST DAS UND WOHER BEKOMME ICH SO EINE TASCHE??

    das nächste problem ist, dass ich nicht weiß ob meine festplatte als usb oder firewire platte gilt, da sie beide anschlüsse hat --> die verpackungsbestimmungen sind nämlich unterschiedlich ?!? habe die MY BOOK PRO mit 500 GB

    und über die tatsache dass ich schon etwa 5 mal bei dem telefonsupport angerufen habe und ich immer nur in der warteschleife bin ärgere ich mich auch nicht mehr :cool:

    bitte helft mir weiter. danke
     
    L.G. Is God, 09.03.2007
    #1
  2. tobiii

    tobiii MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2006
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    40
    Antistatische Hüllen sind diese dicken grauen Plastikfolien, in deinen z.B. Grafikkarten und RAM-Module eingeschweist sind.

    Ich würde die Platte als Fire-Wire-Platte deklarieren an deiner Stelle.
    Ich hab erst vor kurzem die gleiche Platte gekauft, das macht mir jetzt natürlich nicht so viel Mut, von dir lesen zu müsen, dass sie bei dir schon den Geist aufgegeben hat.Weist du genaueres über die Ursache???
     
    tobiii, 09.03.2007
    #2
  3. L.G. Is God

    L.G. Is God Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    31
    na ja den grund dafür weiß ich nicht... sie wurde von einem auf den anderen tag nicht mehr vom pc bzw. macbook erkannt.
    ein freund von mir (elektrotechniker) hat sich das angeschaut und konnte leider auch nicht viel machen.. da ja überall siegel wegen der garantie sind... tja werd sie einmal einsenden um zu sehen was los ist.

    und woher bekomme ich so eine hülle ?! die originalverpackung habe ich leider nicht mehr?!

    firewire oder usb hmmm das ist die frage...


     
    L.G. Is God, 09.03.2007
    #3
  4. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    ich würd sie auch als firewire platte deklarieren. ist halt das bessere von beiden.

    die tüten bekommst du normalerweise wenn du nett in nem computerladen nachfragst umsonst. die müssten die da eigentlich zu hunderten rumfliegen haben.
     
    BuRn_Colonia, 09.03.2007
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Western Digital Festplatte
  1. zmee
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    380
    rechnerteam
    06.10.2016
  2. manled
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.790
    manled
    25.01.2014
  3. xenon96
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    436
    xenon96
    27.08.2012
  4. nachtclub
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.341
    Fridel
    18.06.2011
  5. fmuel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
    extendedremix
    16.12.2010