iPhone Werbeblocker App

sun44

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einen guten Werbeblocker App. Wichtig ist sie sollte auch solche Anzeigen wie im Bild blocken.

Was könnt ihr denn empfehlen?
 

Anhänge

  • 75C29E43-5547-496D-91B9-BFA3E0196C44.jpeg
    75C29E43-5547-496D-91B9-BFA3E0196C44.jpeg
    142,4 KB · Aufrufe: 55

rudluc

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.388
Punkte Reaktionen
2.414
Entweder deinstallieren oder InApp-Kauf tätigen.
Ich nutze AdGuard und bin damit zufrieden, aber sowas bekommt man damit nicht weg.
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.328
Punkte Reaktionen
11.094
Was willst du denn deinstallieren oder kaufen? Das ist ja Safari.
Bei mir wird da nichts angezeigt. Nutze 1Blocker und PiHole. Welcher von den beiden Blockt kann ich dir jetzt nicht sagen.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.388
Punkte Reaktionen
2.414
Oh, sorry, ich hab nicht genau hingeguckt. Ich dachte, es wäre ein Spiel oder eine andere werbefinanzierte App. Bei Safari ist das etwas anderes.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
819
1Blocker. Das Ding nutze ich mit iOS und macOS. Es ist sehr gut, wird gut gepflegt, blockt mit einem mitgebrachten Extension auch bei YT zu 100%, man kann eigene Filter erstellen, die sich über iCloud abgleichen. Unter iOS gibt's sogar noch eine systemweite VPN-Firewall gegen Tracking in Apps.

Ich habe Eurogamer probiert, alles wurde geblockt.

Für mich wichtig: kein Abo-Gedöns, es gibt auch einen Einmal-Kauf.
 

rudluc

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
3.388
Punkte Reaktionen
2.414
Blockt 1Blocker bei YouTube auch die vorangestellten und zwischendurch eingeschobenen Werbefilmchen?
Bei meiner intensiven YouTube-Nutzung würde ich ja auch dafür einen maßvollen Beitrag bezahlen, aber ich bin definitiv nicht gewillt, damit dann auch noch zwangsweise Youtube-Music gekoppelt zu bekommen.
 

scubafat

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2005
Beiträge
3.674
Punkte Reaktionen
218
Für YouTube nehme ich Brave. Super um werbefrei YouTube zu schauen.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
819
Blockt 1Blocker bei YouTube auch die vorangestellten und zwischendurch eingeschobenen Werbefilmchen?
Bei meiner intensiven YouTube-Nutzung würde ich ja auch dafür einen maßvollen Beitrag bezahlen, aber ich bin definitiv nicht gewillt, damit dann auch noch zwangsweise Youtube-Music gekoppelt zu bekommen.
Wie geschrieben — 100%, also keine Werbung auf der Seite selbst und auch nicht in den Videos.
 

sun44

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Vielen lieben Dank für die Infos. Ich werde die vorgeschlagenen Apps jetzt mal testen. :)
 

sun44

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2008
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Eine Frage zu 1Blocker

Wenn ich z.b auf die Seite von PC Games geht. Ist oben zb so eine Otto Werbung. Wenn ich dann auf aa gehe und dann auf Inhaltsblocker aktivieren ist die Werbung weg. Kann man das nicht Standardmäßig einstellen ??
 

Anhänge

  • 0A812D78-FE05-4F2C-95BF-DF6FEE6E3874.png
    0A812D78-FE05-4F2C-95BF-DF6FEE6E3874.png
    479,4 KB · Aufrufe: 15
  • 9565B2D9-0BC5-448D-9706-2DEE037F19E2.png
    9565B2D9-0BC5-448D-9706-2DEE037F19E2.png
    426 KB · Aufrufe: 15
  • 1822ECE5-4E1C-4F61-BCE2-6998C2C14A7D.png
    1822ECE5-4E1C-4F61-BCE2-6998C2C14A7D.png
    366,7 KB · Aufrufe: 16

blue apple

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
18.119
Punkte Reaktionen
1.721
Hast du in den Einstellungen>Safari unter Erweiterungen auch ganz unten bei Erlauben... auf "Ein" eingestellt?
 

mohmac

Mitglied
Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
890
Punkte Reaktionen
283
Meines Wissens nach kann die iOS Version von 1Blocker das nicht. Du hast unter aA nur „1Blocker Scripts“ zur Verfügung. „Inhaltsblocker aktivieren“ hat direkt nichts mit 1Bocker zu tun. Mit AdGuard hast Du unter aA die Möglichkeit, ungewünschte Werbung direkt zu markieren und zu blockieren, sogar der Platz wird wieder freigegeben.
 

AgentMax

Super Moderator
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
51.328
Punkte Reaktionen
11.094
Meines Wissens nach kann die iOS Version von 1Blocker das nicht. Du hast unter aA nur „1Blocker Scripts“ zur Verfügung. „Inhaltsblocker aktivieren“ hat direkt nichts mit 1Bocker zu tun. Mit AdGuard hast Du unter aA die Möglichkeit, ungewünschte Werbung direkt zu markieren und zu blockieren, sogar der Platz wird wieder freigegeben.
Doch. Das ist dann 1Blocker.
 

Elys

Mitglied
Dabei seit
06.07.2018
Beiträge
567
Punkte Reaktionen
819
Eine Frage zu 1Blocker

Wenn ich z.b auf die Seite von PC Games geht. Ist oben zb so eine Otto Werbung. Wenn ich dann auf aa gehe und dann auf Inhaltsblocker aktivieren ist die Werbung weg. Kann man das nicht Standardmäßig einstellen ??
Du mußt unter Einstellungen -> Safari -> Erweiterungen alles aktivieren, was mit 1Blocker zusammenhängt. Dann ist es immer an.

Und dann bei Safari bei AA -> Erweiterungen verwalten 1Blocker aktivieren, was dann spezielle und sehr komplexe Adblocker zusätzlich aktiviert, um z. B. bei YT zu blocken.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.256
Punkte Reaktionen
5.460
Grundsätzlich gibt es in Safari von iOS/iPadOS zwei verschiedene relevante Teile: Inhaltsblocker und Erweiterungen. Ersteres gibt es schon länger und war speziell für so etwas wie Adblocker gedacht. Neu gibt es inzwischen noch Erweiterungen, die auch Möglichkeiten zur nachträglichen Manipulation der angezeigten Daten geben, also z. B. Werbung aus YouTube-Videos zu filtern. Beides, Inhaltsblocker und Erweiterungen, werden von Apps installiert und müssen in den Einstellungen von Safari nach der Installation manuell (einmalig) aktiviert werden. 1Blocker hat beides, mehrere Inhaltsblocker und eine Erweiterung. Alles von 1Blocker muss in den Einstellungen aktiviert werden, damit es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben