Wer Weiss Was Das Fürn Filter Ist??

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von damiandc, 07.10.2004.

  1. damiandc

    damiandc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
  2. henzilla

    henzilla MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Kein Filter!
    Einfach ein Graustufenbild, daß mit Farbflächen unterlegt wurde.

    Viel Spaß
    henzilla
     
  3. damiandc

    damiandc Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ääähhh..................
    achso..... :confused: :confused: :confused:

    und wie geht das??? :confused:
     
  4. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    1
    Sowas lernt man hier!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    35
    Typen freistellen, schwarz-weiss stellen, Kontrast stark erhöhen, roten Fond erstellen und unter die Fotos legen, die Ebene mit den Typen auf "multiplizieren" stellen, leere Ebene erstellen, Farbfelder anlegen, fertig.
     
  6. travel

    travel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Für den Unscharf Effekt Bewegungsunschärfe anwenden. Mit Störungen hinzufügen bekommt das Ganze noch einen älteren Touch. Dann besteht die Möglichkeit, die Konturen noch hervorzuheben, indem man Helligkeit interpolieren anwendet. Die Ebene dann noch zwei mal duplizieren und auf Ebenenmodus "Ineinanderkopieren" stellen. Abschließend mit Apfel-U die Helligkeit der Farbfläche und die Sättigung nachpegeln. Und dann geht´s ans Feintuning.... (Helligkeit und Kontrast nicht vergessen)

    Einfach, nicht ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen