Wer nutzt einen INTEL-Mac mit USB-WLAN-Stick?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von JFK2003, 30.10.2006.

  1. JFK2003

    JFK2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Hallo,

    die Liste der Mac-kompatiblen WLAN-Adapter hat mir in diesem Fall nicht wirklich weitergeholfen, da es mir eher um die spezielle Frage geht, wer einen Intel-Mac mit Adapter in USB-Stick-Form nutzt. Daher würde mich hier das Fabrikat Eures Sticks interessieren. :)

    Vielen Dank!
     
  2. GeoPod

    GeoPod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    ich schließe mich der suche mal an.
    welcher usb w-lan stick funktioniert mit einem macbook.
    georg
     
  3. laborg

    laborg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2006
    weils mich interessiert: für was braucht ihr einen usb wlan stick? das macbook hat ja wlan eingebaut.
     
  4. JFK2003

    JFK2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Bei mir geht es um diese Problematik:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=201899

    Ich habe etwa 8 KB/S bei DSL 16.000. Der Austausch des Gerätes dauert momentan zu lange (ich brauche den Rechner momentan sehr dringend), deswegen muss vorerst ein WLAN-USB-Stick her... aber der erste gekaufte (Hama USB WLAN 54 MBpS) ist zwar OSX-kompatibel, offensichtlich aber nicht kompatibel zu Intel-Macs...
     
  5. GeoPod

    GeoPod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    einen usb stick kannste per verlängerungskabel so platzieren, dass du optimalen empfang hast.
    georg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen