1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer hilft mir morgen mit einer Videokonferenz in die Schule?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Carsten1973, 07.07.2004.

  1. Carsten1973

    Carsten1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Macuser,

    ich weis nicht, ob man diese Frage hier stellen darf, aber ich probier's mal. Mein Informatikkurs hat morgen seine letzte Stunde (Klasse 10 Gesamtschule) und möchte als Wunschthema "Internet". Damit mir die Kinder nicht nur blöd im Netz surfen möchte ich Ihnen einen kurzen Vortrag nach dem Motto "Kommunikation 2004" halten und ihnen danach eine Videokonferenz vorführen.

    Leider gibt es noch zwei Hindernisse:

    1. Ich konnte es bisher nie testen ob es funktioniert (Firewall oder Router sind möglicherweise ein Problem). Weil ich

    2. Niemand kenne mit dem ich morgens Video Chats testen könnte. Nehme ich die iSight mit kann meine Frau zu Hause ja kein Bild mehr liefern...

    Unglaublich super wäre natürlich eine andere Schulklasse, mit der sich meine Schüler dann unterhalten könnten.

    Also, falls es experimentierfreudige gibt, die auch nicht mehr wissen wie sie ihre 10. Klassen bei Laune halten sollen wo die Noten schon feststehen, bitte bei mir melden.
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sich niemand meldet schauste halt mal hier:

    http://www.ichatmasters.net/

    Irgend jemand wird schon online sein und überrascht halt einfach deinen Gegenüber :)

    Gruss
    Kalle
     
  3. Carsten1973

    Carsten1973 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für spontane Unterstützung. Leider hat die schuleigene Firewall die Pläne vereitelt. Unser Schuladmin konnnte (besser durfte) nicht helfen, da die Firewall durch ein Systemhaus gepflegt wird und die Sicherheitsrichtlinien nicht einfach mal für kurze Zeit geändert werden können...

    Um dem Thread hier nach dem missglückten Versuch wenigstens noch ein bisschen Sinn zu verleihen will ich mal fragen, wo man spontan Chatpartner finden kann. Ich selbst war mal Mitglied bei iChatFinder - bis die alles kostenpflichtig gestaltet haben. Gibt es eine Sammlung Chatwilliger die man durchforsten kann? Hat iChat AV ein Verzeichnis wie ICQ, wo sich Chatter listen lassen die online sind?

    Carsten
     
  4. Mauser

    Mauser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem IChat AV Verzeichnis kann ich dir nicht beantworten aber würde zur Presentation MSN Messenger vorstellen damit werden glaube ich die Schüler mehr angesprochen, weil es ja diese Software auch für Windows Oberflächen gibt! Und MSN Messenger kostet nichts und gesprächspartner findet man schnell über die MSN chat möglichkeiten oder du chattest mit deiner Frau zuhause die dieses Programm haben muss!