Wer hat den Lizenzvertrag gelesen :D

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Coati, 17.01.2005.

  1. Coati

    Coati Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    57
    Registriert seit:
    23.10.2003
    Hallö,

    hab gerade die neue iTunes Version runtergeladen, und 2x musste
    ich den Lizenzvertrag akzeptieren; naja, durch diverse Updates
    hat das System mir den Vertrag schon dutzende male Kredenzt.
    :D gelesen habe ich ihn nie! Wenn da stünde: Der Hubschrauber wird
    Ihnen nächste Woche geliefert.. tia, Pech gahabt...

    Jetzt meine Frage: Wer von euch hat Zeit investiert, und den
    Vertrag gewissenhaft gelesen?

    Unjuristische Grüße

    O.
     
  2. saarpreme

    saarpreme Mitglied

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.09.2004
    ich klicke eigentlich immer weiter, ist zu zeitintensiv...
     
  3. Audiodynamic

    Audiodynamic Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.12.2004
    klick auch immer weiter.
     
  4. peterli

    peterli Mitglied

    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004

    Hab schon bei Windows nie die EULA gelesen, kann ich mir auch n Buch her nehmen.
    Aber mal im Ernst, die liest, denke ich, so gut wie niemand. Beim nächsten Update werde ich mir aber mal die Zeit nehmen. :)
     
  5. cym

    cym Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.05.2004
    immer akzeptieren…
     
  6. trekkman

    trekkman Mitglied

    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Wie bitte?

    Ich lese die jedesmal durch. Das muss man doch! Oder was jetzt?
     
  7. ziska

    ziska Mitglied

    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ich les AGB's o.Ä. nur, wenn sie kurz sind. :D Oder wenn ich weiß, dass etwas kostenpflichtig ist.
     
  8. peterli

    peterli Mitglied

    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    ja die AGBs in der Schweiz sind etwas vertrauenswürdiger als die aus Deutschland.
     
  9. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Registriert seit:
    14.11.2003
    ich bin auch ein bekennender nicht Leser
     
  10. Fabi

    Fabi Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    ich versuche meistens, den Text grob zu überfliegen. Aber spätestens dann, wenn der Teil kommt, DER NUR NOCH IN GROSSBUCHSTABEN GESCHRIEBEN IST, VERGEHT MIR DIE LUST :mad:
    (und ich glaube, das ist bei jeder EULA so...)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.