Wer geht zur High End München 2005??

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von JosstheBoss, 28.04.2005.

  1. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Also wer geht hin?

    Ich bin an allen 4 Tagen da, zwecks Werbung ect. Wer ist noch etwas Hifi verrückt??

    Grüße

    Joss
     
  2. droffen

    droffen Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Wann findet sie statt?
    Werden dort auch Kopfhörer gezeigt?

    droffen
     
  3. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Vom 5.5 bis 8.5, für Publikum ab dem 6.5. geöffnet, 5.5. nur für Fachbesucher.

    Keine Ahnung wegen Kopfhörern, schau mal auf HighEndsocity.de und dann zu den Ausstellern die da sind.

    mfg

    Joss
     
  4. tasha

    tasha Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hi,

    mein Süßer und ich werden am Freitag dort sein.

    Ich hoffe, dass es die Micro Basic von Günter Hannl zu sehen gibt. Und natürlich freue ich mich auf den ganzen schweineteueren wahnsinnig gut klingenden Kram, den ich mir eh nie leisten werden kann.

    Für wen machst Du denn Werbung?

    Grüße,

    tasha
     
  5. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    15.992
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    tasha, mach mal ein paar Bilder! :)
     
  6. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    @Spike

    Von Ihr oder der High End :D

    Für einen Münchner Hifi Shop! Aber will mir auch ein paar Sachen ansehen, deshalb geh ich ja schon am Donnerstag kurz hin!
    Und ich brauch noch nen Sub fürs Heimkino, vielleicht krieg ich ja ein Messegerät? Mal sehen?

    Joss
     
  7. Spike

    Spike Mitglied

    Beiträge:
    15.992
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    rotfl

    Von der HighEnd natürlich! :)
     
  8. tasha

    tasha Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hi,

    die High End war wieder eine tolle Veranstaltung.
    Die Naim-Vorführung war toll, und die Boxen im ersten Stock links und gleich wieder links (habe leider den Namen vergessen) ebenso.

    Die Jungs von KEF haben sich auf meine Nachfrage, ob sie denn die XQ5 mal vorführen würden, oder ob sie nur Heimkino zeigen, richtig gefreut, dass sie mal wieder Musik spielen können, und nicht lange gezögert.

    Weniger begeistert war ich von der Dynaudio-Vorführung. Mir ist da mal wieder so richtig klar geworden, warum Mehrkanal für die Musikwiedergabe quatsch ist.

    Grüße,

    tasha
     
  9. JosstheBoss

    JosstheBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Hallo

    war ja auch jetzt die 4 Tage dort ;-).

    Am meisten beeindruckt war ich von Teac`s Esoteric Serie, absolut der Hammer die Player und va das Große Laufwerk, und die Avantgard Acoustic Hörner dazu, sensationell!!

    Coll fand ich auch das B&W Heimkino für große Jungs (das schwarze, große!) da kann ich 7.28 damit betreiben :D :D , nur kostet das dann ein bisschen viel.

    Was noch gut war, waren die kleinen Piega Boxen im 2.Stock und die Qualia Sachen von Sony, vor allem der Beamer mit 1920x1080 nativer Auflösung und Xenon Lampe, ob mit Kurven- und Abbiegelicht konnten sie nicht sagen. ;)

    Den schönsten Stand hatte Clearaudio fand ich, vor allem das Ambient Laufwerk find ich klasse, könnte mein zweit LP Laufwerk werden, aber erstmal spar ich auf meinen Esoteric PLayer!

    Schöne Grüße

    Joss
     
  10. tasha

    tasha Mitglied

    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Hi,

    zumindest von der Optik sind die Hörner sicherlich beeindruckend. Vom Klang her haben sie mich nicht restlos überzeugt, der Bass hätte noch trockener sein können. Aber das ist Geschmackssache, leisten könnte ich sie mir eh nicht.

    Clearaudio hatte wirklich einen schönen Stand, als wir dort waren hat gerade Wolfgang Bernreuther live gespielt, witziger Zeitgenosse. Beeindruckend war der 14" Tonarm, und eine Plattenwaschmaschine, die beide Plattenseiten gleichzeitig reinigen kann, ist eine nette Idee, nur ob das funktioniert in der Praxis?

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.