wenn schon kein MDA, VPA was denn dann für ein Handy UMTS mit office Funktionalität

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von kadok, 27.08.2006.

  1. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Hallo,

    die Frage zielt dahin, mit welchem UMST Handy (mit dem ich auch mein MacBook unterwegs ins Internet bringen kann ) kann man zusätzlich einigermaßen vernünftig Daten ( Outlook, Entourage ) synchronisieren und so die wichtigsten Dokus und Excel Sheets dabeihaben ??
     
  2. knortn

    knortn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    08.01.2006
    vielleicht ein blackberry... ich weiß aber auf dem gebiet nicht so gut bescheid. hätte auch eher auf mda getippt, das synchronisiert auf jeden fall outlook etc.
     
  3. kyxh2o

    kyxh2o MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.057
    Zustimmungen:
    217
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Ich habe das Nokia N70 und bin recht zufrieden damit. Ich habe es mir genau aus dem Grund Mac->UMTS->PDA geholt.
     
  4. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Nokia E61. Großes Display, Qwertz-Tastatur, BT, IF, USB, Speicherplatz erweiterbar, UMTS, TriBand, WLAN, sehr gut verarbeitet, lange Laufzeit, keine Kamera. Series60 Betriebssystem.
    Versteht sich mit isync genauso wie mit Outlook, Excel, Word- und Powerpoint Dateien lassen sich auf dem Gerät bearbeiten und sogar erstellen.
    Preislich auch noch recht attraktiv, ca. 360-380 Euro.



    [​IMG]
     
  5. kadok

    kadok Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    danke für die antworten. werde dann mal die Nokia Webseiten durcharbeiten.
    Gruß aus Mainz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen