Wenn doch wenigstens der Monitor ausginge...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ProfHase, 15.10.2006.

  1. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Mein CoreDuo iMac geht schon nicht in den Ruhezustand seit eyeTV, automatisch auch ohne nicht, aber ginge es denn wenigstens, dass der den Monitor ausschaltet? Wäre nett, wenn man mir helfen könnte!
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.535
    Zustimmungen:
    526
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Mein CoreDuo iMac geht schon nicht in den Ruhezustand seit eyeTV, automatisch auch ohne nicht, aber ginge es denn wenigstens, dass der den Monitor ausschaltet? Wäre nett, wenn man mir helfen könnte![/QUOTE]


    Kannst du mir diesen Satz noch mal genau erläutern? :->

    Welches MacOS X ?

    Seit 10.4.8 klappt der Ruhezustand, hier mit und ohne EyeTV, wieder einwandfrei. Und wenn das wieder geht, geht auch der Monitor mit aus.
     
  3. Schwedenherz

    Schwedenherz Banned

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2006
    Seit der eyeTV Installation lässt sich der iMac nicht mehr in den Ruhezustand versetzen. Was kann ich tun um wenigstens das Display auszuschalten?

    Wäre jetzt meine Interpretation. ;)
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Ich habe kein EyeTV, aber der Monitor schaltet bei mir eigentlich immer nach eingestellter Zeit ab. Außer es läuft FrontRow.
     
  5. Schwedenherz

    Schwedenherz Banned

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.09.2006
    @John Richter:

    Schliesse EyeTV und stelle es so ein dass es nicht bei jedem Mac OS X Start automatisch startet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen