welches Programm öffnet/list welche Files

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von durasman, 23.08.2004.

  1. durasman

    durasman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    welches Programm öffnet/liest welche Files

    Hi, lese schon länger mit,
    jetzt hab ich ein spezielles Problem:
    Wie kann ich herausfinden, welche Dateien ein Programm beim öffnen liest (auch unsichtbare)?

    Wird das in irgendeinem Logfile gespeichert? Oder gibt´s ein schickes Utility? Hab jedenfalls keins gefunden.
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Das laesst sich am sichersten ueber den Quellcode feststellen - nur wirst du den fuer die wenigsten Programme in die Finger bekommen. Welche Dateien ein Programm beim oeffnen einliest, wird weder in ein logfile geschrieben noch gibt es ein 'schickes' utility um das festzustellen. Nicht mal das Datum, wann eine Datei zum letzten mal gelesen wurde ist feststellbar - nur Schreibzugriffe veraendern das Datum.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. In der Aktivitäts-Anzeige werden die geöffneten Dateien aufgelistet (Prozess anklicken - Information - Geöffnete Dateien).
     
  4. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Hi durasman,

    wenn du was von Programmieren verstehst und nicht vor "Innereien" zurückschreckst hilft dir vielleicht das Duo ktrace/kdump im Terminal weiter.
    Ein "schickes Utility" ist das allerdings nicht.

    [EDIT] Bei den Prozessinformationen (wie auch bei lsof) siehst du nur die Dateien, die zum Zeitpunkt des Nachschauens geöffnet sind. [/EDIT]

    Gruß,

    ?=?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Das sind aber nicht zwangslaeufig alle Dateien, die vom Programm beim Starten eingelesen werden sondern nur die, die zu dem Zeitpunkt offen sind zu dem das Programm bereits gestartet hat.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. durasman

    durasman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Danke für die Tipps

    Tja, die Aktivitätsanzeige hatte ich schon bemüht, aber er zeigt nicht die Dateien, die nur kurz gelesen werden. (z.B. Dateien, die das Programm bei der Installation verteilt hat, und die im Namen keinen Hinweis auf den Ursprung enthalten, oder ein Ablaufdatum...
    Vielleicht muß ich mich dann doch in ktrace/kdump reinknien, hab schon länger nichts mehr programmiert.

    Trotzdem danke
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen