welches PBook/iBook für mich

  1. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß nicht, welches portable Apple Gerät das beste für mich ist. Daher wollt ich euch mal nach Rat fragen.

    Hauptsächlich wird das Gerät im Grafikbereich verwendet (Photoshop und Layout), und evtl. auch 3D Bereich.
    Es sollte aber auch mal für das ein oder andere Spiel zwischen drin, und auch zum surfen :rolleyes: reichen.
    Jo Office wird es bei den oben stehenden Anforderungen ja eh schaffen.

    Akku soll Apple typisch reichen, aber nicht umbedingt Marathonstrecken aushalten.

    Wichtig ist mir halt noch OS X was ja eh auf allem ist.

    Nun die Frage was für mich am besten wäre, vom transportablem sind auch alle i.O. mit Ausnahme des 17", welches mir einfach zu groß ist.

    Bisher tendiere ich zu einem älteren PBook 15", also eines mit der R7500 als Grafikchip und 667-800 MHz.
     
  2. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    *push*

    Könnt ihr mir bitte vielleicht, wenn leider schon niemand die genauen vergleiche kennt, und mir was empfehlen kann, zumindest sagen, ob es sich rein unter Photoshop lohnen würde statt dem 667er einen 867er G4 zu nehmen, und ob eine R7500mob für nen PBook reicht?

    Achja wie macht es sich vorallem bei PS bemerkbar, wenn man nen G4 im Gegensatz zu nem G3 hat?

    Um mal konkret werden:
    lieber nen PBook 12" mit 640 RAM, ... Combo oder nen PBook 15" 667, 512MB Ram.

    Hat jemand Erfahrungen, wie das Arbeiten mit 1024x768 unter OS X in PS ist, im Gegensatz zum Arbeiten mit 1280x864 wenn der Rest gleich bleibt?
     
  3. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    schau doch ob Du ein günstiges 15er bekommst.....oder wenn Du noch warten kannst, dann warte die Neuankündigung des 15er Nachfolgers ab (sollte wohl bald der Fall sein) und kauf Dir dann das noch aktuelle ;)
     
  4. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Hm, dann werd ich wohl noch warten und meine Dose weiter unter Volllast durch die Weltgeschichte foltern :D.

    Du meintest "günstig" gibts da Richtpreise, die angemessen sind am besten auf Listen? :rolleyes: oder kannst du mal einige Beispiele für günstige sagen.

    Danke für die Antwort :)
     
  5. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle aus prinzip das pb12. ich werde aber aus kostengründen wohl doch das ibook900 nehmen müssen...
     
  6. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    warum, was is so toll am pbook 12"? teuer, in etwa genauso schnell wie das ibook 900 (dank fehlendem L3-cache), wird verdammt heiß.

    also wenn die wahl zwischen diesen beiden applebooks steht, dann würde ich auf jeden fall das ibook nehmen. is ausgereifter.
     
  7. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    *staubabwedel*

    So nun habe ich immernoch nix, und ich entschuldige mich für den Mist der hier oben steht, aber ich hab nochmal ne Frage :):

    Wie siehts mit der Leistung von einem iBook 800/900 12" im Gegensatz zum Ti-Book 15" 667 DVI aus?

    anwendungen: Photoshop, ein wenig InDesign sowie Quark, etwas 3D Grafiken (C4D, Maya?, evtl. was, was ich noch nicht kenne :D)

    Ram, beide so im Bereich 512-768 MB (erstmal), zum Vergleich kann aber angenommen werden, dass gleichviel RAM.
    Und sollte ich 1GB einbauen, oder würden die 640MB vom iBook reichen, wäre auch nen Kaufgrund, wenn sie nicht ausreichen, aber ich brauch keinen Speicherüberfluss, sondern ein gut abgestimmtes Sys, deswegen ja auch Mac ;).
     
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    ahoi

    also ich hab seit nem jahr das pb15 667 mh 1 gig ram und bin hochzufrieden.

    mein photoshop läuft schneller und stabiler als auf der neuen 1,2k mh dose von meinem kollegen. aktionen stapelverarbeitung filter geht so schnell, das ich mir nicht mal mehr nen kaffe holen kann ;-).

    auch wenn ich mal sound oder filmschnipsel bearbeite: huschwusch

    das display ist echt top, der lüfter brummt selten richtig los, die hd ist schnell genug... nur lob!

    du solltest aber wirklich 1gb ram reintun

    außerdem:

    i-book -- titanium
     
  9. ceUs

    ceUs Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Hm, das ist immerhin eine Info, aber so richtig hilft sie mir nicht bei der Entscheidung :D

    Öhm, was du mit deinem außerdem meinst, verstehe ich leider auch nicht genau.. wenn du mein Ti-Book meinst, dann will ich erklären, dass es von Titanium und Powerbook kommt ;)...sollte solche Abkürzungen vielleicht lieber nicht schaffen :D.
     
  10. luca

    luca MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    was willst du denn überhaupt anlegen? Und wie eilig ist es dir??

    ein 15" altes modell reicht allemal aus.

    Wie wärs mit nem refurbished gerät.
    schau mal hier .

    Die bieten ein 15" für 1800und an. find ich nen guten preis.

    hab mein 12"PB 640RAM dort auch bestellt, kommt morgen:D :D
    Der Preis ( immer Handeln:D) ist super, der service ist auch super gewesen. du kannst sogar vorbestellen wenn du ein bischen zeit hast und die geben dir dann bescheid wenn ein neues refurbished-gerät reinkommt.

    cu
    luca
     
Die Seite wird geladen...