Benutzerdefinierte Suche

Welches Lüftergeräusch ist beim PB normal?

  1. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Hallo!
    Wohl eine etwas schlechte Frage in einem Textbasierten Forum eine Bewertung über die Computer-Geräuschkulisse zu erfragen, aber dennoch:

    Wie hören sich eigentlich die Lüfter eurer Powerbooks an? Ist das eher ein Surren, ist es gleichmässig, pulsierend, turbinenähnlich oder wie ein Windhauch?

    Ich frage deshalb, weil das Lüftergeräusch meines Powerbooks zwar sehr leise und so gut wie nie zu hören ist, wenn doch, es sich irgendwie anders anhört, als alle bisherigen Lüfter die ich kannte (und von den Windoof-Rechner kannte ich einiges an Lüftern und Geräuschen!)

    Wäre ja witzig, Lüftergeräusche online zum Anhören zu stellen...;)

    Schönen Abend noch,
    Holger
     
    macmaniac_at, 30.09.2004
  2. VicDorn

    VicDornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Der Luefter meines PB 15" klingt auch etwas anders, als andere Luefter, die ich so kenne. Aber ich habe den ohnehin erst einmal gehoert, als sich MPlayer (wie immer) beim beenden aufgehaengt hat und dann in einem Loop 100% Last gefressen hat. Ein killall mplayer im Terminal hat dem dann schnell ein Ende bereitet :)
    Das Gerausch ist etwas, ja, schnarrender, als der Luefter meines alten Notebooks (Acer).

    Gruss,

    Stefan
     
    VicDorn, 01.10.2004
  3. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Ja, schnarrender triffts ganz gut! LOL. Ich war generft als sich selbiges 100% Dauerlast Problem im Finder eingestellt hat (da gibts einen eigenen Thread)... seit dem höre ich den Lüfter gottseidank aber auch nur beim Videoschnitt...

    Na, da bin ich beruhigt, daß ich nicht alleine bin!

    Gruß,
    Holger
     
    macmaniac_at, 01.10.2004
  4. TAOG

    TAOGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Die Ansteuerung der Lüfter erfolgt Frequenz geregelt. Das heisst das die Drehzahl der Lüfter variiert. Aus diesem Grund klingen die Lüfter etwas anders :)
     
    TAOG, 01.10.2004
  5. macmaniac_at

    macmaniac_at Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    Frequenzgeregelt? Meinst du, von der CPU-Frequenz abhängig? Also bis dato gab es eigentlich bei der Drehzahl der Lüfter nur die Zustände "ein" und "aus", daß die Geschwindigkeit variiert hätte, wäre mir nicht aufgefallen?

    Schönen Abend noch,
    Holger
     
    macmaniac_at, 03.10.2004
  6. saruter

    saruterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Habe meine Lüfter auch nur bisher auf einer Stufe gehört. Aus und halt ein. Aber die können noch schneller drehen! Einfach mal den Hardware Test machen der auf der Installations DVD drauf ist. Irgendwann im Test werden die Lüfter mal auf Touren gebracht... Während des Gebrauchs hab ich diese Stufe aber noch nie erreicht und ich habs wirklich schon versucht.

    Gruss
    Saruter
     
    saruter, 03.10.2004
  7. todd

    toddMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Nein, also ich meine auch, dass der Luefter je nach Temperatur sich runterregelt.
    Wenn man bei voller Last den Lüfter hört und nun die Progs beendet, dann muss man nur mal abwarten, bis die Temperatur sich langsam senkt und entsprechend die Lüfter leiser werden.
     
    todd, 03.10.2004
  8. TAOG

    TAOGMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    das mit der frequenz ist so eine sache. ich kenne das aus dem lüftungsbau für ventilatoren die man nicht mit spannungen unter der angegeben nutzen darf. dort wird dann die frequenz der spannung so variiert das sich die drehzahl durch das verschieben der sinuskurve ändert.
    wenn man das schon einmal gehört hat weis man was ich meine. so klingen eben die ventilatoren für mich. eben frequenz geregelt.
    kann auch sein das apple die regelung auf impulse aufbaut. also schnelleres oder langsameres ein und ausschalten der spannung. das ist aber eine vermutung meiner seits :)
     
    TAOG, 04.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Lüftergeräusch beim
  1. iPhill
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    1.318
  2. Passant
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    574
    Impcaligula
    16.07.2017
  3. CyberTom
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    488
    CyberTom
    31.03.2017
  4. sculptor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    454
    Impcaligula
    18.03.2017
  5. .:Wolf:.
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.988
    flexxmo
    11.08.2011