1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welches Linux ist am Besten?

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von admin_gollum, 10.04.2004.

  1. admin_gollum

    admin_gollum Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mal wissen welches Linux am besten ist
     
  2. xiron

    xiron unregistriert

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Also du redest sicherlich von PPC Versionen von Linux... mhh ich würde glaub ich mal gentoo oder debian nehmen. Im PC würde ich zusätlich auch redhat empfehlen.
     
  3. moongate

    moongate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    ich schwör auf Debian, da es ein geniales Package-Management hat und man die Möglichkeit hat, ausschließlich freie Software zu installieren.
    Gentoo ist auf PPC aber auch sicher eine gute Wahl
     
  4. maga

    maga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die Frage erinnert mich irgendwie an: welches Auto ist am besten oder welche Farbe am schönsten

    hast Du schon Erfahrung mit Linux ? dann würde ich Dir auch Debian oder Gentoo empfehlen

    falls Du noch keine Erfahrung mit Linux hast, dann wohl Mandrake oder YellowDogLinux, allerdings wird`s nicht einfach, wenn Du auf ein iBook G4 Linux installieren willst.

    Wenn Du für einen PC ein Linux suchst, wird die Auswahl schon wesentlich größer: da kommen dann die SuSE`s, RedHat`s (bzw. Fedora) und andere dazu

    Viele Grüße

    Matthias
     
  5. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    ich würde auch Gentoo empfehlen! Hab hier einen Server auf Gentoo aufgesetzt... da ist auch ein leicht zu bedienendes PaketManagement drin... vorallem installierst und kompilierst Du Dir wirklich nur das, was Du auch wirklich benötigst...
    Selbst für einen Linux Anfänger ist Gentoo leicht zu erlernen, da super zu verstehende HowTo's auf der Webseite angeboten werden.
     
  6. Ich bin auch für Debian (Schreib auch grad unter selbigem)! :) Ich seh keinen Sinn in endlosen Kompilierorgien und die APT-tools sind so genial bzw. gibts für tippfaule ja auch Synaptic...
     
  7. jay

    jay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die Auswahl, welche Dist. am besten zu einem passt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Wenn man ein wenig in Linux reinschnuppern möchte sind Distr. wie Mandrake oder Yellowdog sicher nicht schlecht. Persönlich benutze ich zurzeit Gentoo, ist aber auch Geschmacksache. Debian war mir, persönlich, schon zu x86er Zeiten nicht sympatisch und Slackintosh(Slackware) wurde noch nicht komplett portiert. Aber ansonsten gibt's noch

    RockLinux
    Crux
    DebianPPC
    MkLinux
    und ein paar andere kleinere Dists. Einfach mal bei

    penguinppc.org oder

    ppcnux.de

    vorbeischnuppern. Für die x86er-Varianten empfiehlt sich

    distrowatch.com .

    hth, jay
     
  8. asg

    asg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Linux? Welche Version des Kernels soll es denn sein....

    Ansonsten, wie wäre es mal FreeBSD anzuschauen? Wenn es auf einem Mac sein soll, dann wäre NetBSD ein Blick wert.
    Was das mit Linux zu tun hat? Eigentlich nichts, man schaue nur auch einmal über den Tellerrand, es gibt noch mehr als nur "Linux".
     
  9. frog03

    frog03 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ich denke auch das es in richtung welches auto.... geht.

    aber zu reinschnuppern denke ich auf einem PC

    Suse oder redhat

    einfach zu installieren und alles was man braucht.

    gruss frog03
     
  10. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Debian oder Crux
     
Die Seite wird geladen...