Welches iBook ist vergleichbar mit einem 433 Celeron Prozessor?

  1. gozillaa

    gozillaa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    welches ibook vergleichbar mit dose 433 celeron prozessor?

    erstmal hallo forum-user!!!

    das erste mal habe ich ein ibook bei nem freund gesehen und ich muss sagen, es war liebe auf den ersten blick. anschliessend folgte wochenlanges schlaulesen in diesem forum.

    alles schön und gut und die neuen ibooks sind natürlich der hammer. nur leider fehlt das geld vorne und hinten und so habe ich mir überlegt nen altes ibook zu ersteigern.

    benutzen würde ich es zum surfen, mailen, musik hören, fotos angucken, ab und zu nen film gucken, usw. also alles von der rechenleistung her anspruchslose anwendungen. momentan bin ich noch dosennutzer und meine jetzige rechenleistung reicht eigentlich für fast alles was ich so damit mache aus.

    ich weiss halt nur nicht, welches ibook nun meiner jetzigen rechenleistung entspricht und da sind wir auch schon bei meiner frage. also momentan benutze ich:
    win98 mit 433 celeron prozessor, 256 mb ram, graka 32 mb


    welches ibook ist nun das richtige für mich?
     
    gozillaa, 01.05.2004
  2. Pretzel

    PretzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Willkommen bei MacUser.de und Viel Spaß hier! :)

    Also, welches ibook für dich in Frage kommt, kann ich jetzt leider nicht sagen, da ich auch erst seit kurzem beim mac gelandet bin ;) Aber warscheinlich ist ein G3 ibook für dich am besten!

    Denn: Die Anwendungen die du aufgezählt hast, sind eigentlich alle nicht besonders rechenintensiv, von daher sollte das schon reichen, wenn du viel Arbeitsspeicher hast! :)
     
    Pretzel, 01.05.2004
  3. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Re: welches ibook vergleichbar mit dose 433 celeron prozessor?

     

    Wo? Bei eBay? Zu teuer! Dieses iBook liegt schon bei knapp 800€.

    Hol dir lieber ein refurbished (generalüberholt) iBook bei Multiware-TN!

    iBook G4 800MHz 12" 939€ ;)

    Oder du schaust Mittwochs bei Apple vorbei.

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 01.05.2004
  4. jodo

    jodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Dein jetziger Rechner ist ja nicht gerade ein Sportwagen- da müsste eigentlich jedes ibook der weissen Serie mithalten können.
    Empfehlen würde ich aber eines mit wenigstens 16 MB Grafikspeicher ( die neuesten haben 32 MB) und RAM-Erweiterung um 256 oder 512 MB.
    Ebay ist schon recht teuer, guck doch mal nach Sonderangeboten für die nun gerade zum Auslaufmodell gewordenen ibooks: Momentan massig zu haben für ca. 900,-.
    Dann noch den alten Rechner versteigern...
     
    jodo, 01.05.2004
  5. gozillaa

    gozillaa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das ebay sehr teuer im vergleich zu den neuen ibooks ist habe ich auch schon gemerkt. ich suche ja auch wirklich nach einem schlechten ibook, was für meine anwendungen gerade so ausreicht und hoffe, dass ich vielleicht für 500 euro eins ersteigern kann, dem ich dann ram und ne neue festplatte spendiere.

    von daher würde mich echt interessieren wieviel mhz der g3 haben muss, damit meine anwendungen in normaler geschwindigkeit funktionieren?
     
    gozillaa, 01.05.2004
  6. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    iBook für 500€? Brauchst wahrscheinlich vie Geduld!

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 01.05.2004
  7. jodo

    jodoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Die Taktung würde ich da nicht so sehr in den Vordergrund rücken. Solltest, wie gesagt, auf 16 MB Grafikspeicher Minimum achten, der in den ibooks mit 600 /700 Mhz erstmals zu haben war ( glaube ich).
    Ist jedenfalls zu empfehlen, wenn Du mit OS X arbeiten willst...
    500,- Euro wird wohl kaum klappen.
     
    jodo, 01.05.2004
  8. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Das "Intensivste" dürfte - nach deiner Aufzählung - das Ansehen von Filmen sein.
    Daher würde ich ein G3 iBook mit mindestens 500 MHz empfehlen.
    Dabei kommt es aber auf die Filme an, bei größeren und codierten Filmen (z.B. .avi) tut sich z.B. ein iBook 500 zum Teil schon recht schwer, v.a. mit den neueren Versionen vom VideoLanClient (VLC).
     
    Egger1000, 01.05.2004
  9. Egger1000

    Egger1000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Wie gesagt auf den Grafikspeicher achten. Also dann die Books ab 600 MHz.
    Bei eBay sind die Books relativ teuer.
    Um mal einen groben Überblick über Gebrauchtpreise zu haben solltest du mal auf folgende Seite schauen: hier kommt die Maus ;)
     
    Egger1000, 01.05.2004
  10. gozillaa

    gozillaa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die vielen antworten!!! hat mir schonmal etwas weiter geholfen. also kommt nur 600mhz in frage, weil erst ab diesem modell 16mb grafikkarten verarbeitet wurden.
    ( und ich gehe mal davon aus, dass man ibooks grafikkartenmässig auch nicht aufrüsten kann, oder?)

    wenn bei ebay die books relativ teuer sind,
    gibt es denn preiswertere möglichkeiten im netz an ein ibook ranzukommen?
     
    gozillaa, 01.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches iBook vergleichbar
  1. bravebat
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.732
    HaddeMac
    13.03.2012
  2. hilikus
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.609
  3. Spongeguard
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    786
    Spongeguard
    30.04.2011
  4. fabellarubin
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    388
    Katzenbuch
    30.04.2009
  5. leptoptilus

    welches OS X für iBook

    leptoptilus, 11.06.2008, im Forum: MacBook
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.469
    leptoptilus
    12.06.2008