Welches Handy arbeitet am besten mit meinem iBook zusammen?

  1. xr2-worldtown

    xr2-worldtown Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Hi
    bei mit steht bald wieder ein neues Handy an und daher wollt ich mal fragen welches von den folgenen Modellen am Besten mit dem Mac zusammenarbeitet, das heißt Adreßbuch und iCal synchronisieren sowie Fotos übertragen und Musik übertragen.

    1. Sony Ericsson W550i
    2. Mototola RAZR V3

    Momentan benutze ich ein Samsung SGH-D500 von dem ich mich aber trennen will, da ich es nicht synchronisieren kann. Hat jemand von euch schon erfahrungen mit einem dieser oben genannten Handys?
     
    xr2-worldtown, 14.01.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    w550i wird noch nicht unterstützt von isync. das razr ist total veraltet mit seinem nur 7 mb kleinen (nicht erweiterbar) speicher.
     
    nicolas-eric, 14.01.2006
  3. sektion31

    sektion31MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    60
    Das Razr hat 5 MB und ist total schrottig mit Isync. hat bei mir alle kontakte verhauen.

    Das W550i wird offiziel nicht unterstützt aber ich habe keine Unterschiede im Sync beim W550i und meinem K750i festgestellt. Sage mal ganz salopp Sync ist bei der Serie W550 K750i W800i nahezu identisch
     
    sektion31, 14.01.2006
  4. nio

    nioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    36
    Ist ja auch nahezu identische Firmware drin ;)

    Generell sind die SonyEricsson's sicher die beste Wahl wenn es um Adressen und Kalernder-Synch geht. Motorola Razr hab ich noch nicht ausprobiert, aber versuche, auf jeden Fall an ein RAZR V3i oder V3x zu kommen. Das sind die neuen Modelle mit mehr Speicher!

    nio
     
  5. Scuidgy

    ScuidgyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    W550i geht völlig problemlos, ebenso die Fernsteuerung der Maus etc.
    Es gibt Shareware womit auch iTunes perfekt eingebunden wird und das Überspielen völlig easy ist.
     
    Scuidgy, 13.03.2006
  6. antidose

    antidoseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    4
    das V3 Razor geht eigentlich ganz gut mit isync und BT usw...lass nur die Finger von den neuen Dingern von Motorola (V3i und SLVR) die werden teilwiese in isync nicht unterstützt und BT funktioniert auch net.....habe deswegen extra ein SLVR umgetauscht und mir dafür das "alte" V3 Razr geben lassen...wenn man keine Musik hören will reichen 7 mb ewig!!!! und die Kamera kann man eh bei allen Handys knicken....
     
    antidose, 13.03.2006
  7. A. Pazzo

    A. PazzoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    Also ich bin jetzt ein bisschen ratlos. Ich habe mir mit einem Vertragswechsel gerade ein W550i bestellt, vor allem weil es eben auch 100% kompatibel sein soll (und in weiß ist es ja auch ganz schick). Es kommt wohl übermorgen...
    Jetzt lese ich aber Tiger und isync 2 sind Vorraussetzungen! :rolleyes: Oder liege ich da falsch?
    Dann gäbe es ja auch noch dieses Skript, aber erstens verstehe ich davon echt nicht so viel und zweitens sieht die angegebene Ordnerstruktur bei meinem isync ganz anders aus...

    Also muss ich die Kiste jetzt bei ebay verscheuern? Und was ist eine echte Alternative? Schön muss sie sein. Ey echt, ich habe gedacht Netzwerke sind kompliziert, ne, aber Handy-Sync :confused:
     
    A. Pazzo, 14.03.2006
  8. A. Pazzo

    A. PazzoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    15
    PS: Ich habe 10.3.9 mit isync 1,5
     
    A. Pazzo, 14.03.2006
  9. Scuidgy

    ScuidgyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    8
    Wenn man ein halbwegs aktuelles Handy mit dem Mac verwenden will, sollte man auch die Mac Software halbwegs aktuell haben ;)
    Ich würde das Handy behalten und halt in Tiger investieren, den brauchst du früher oder später auch noch für andere Sachen.

    Hier gibt es das Skript auch fertig zur Installation, aber eben auch nicht mehr kostenlos.

    Und hier kannst du die vormals kostenlosen Version downloaden.
     
    Scuidgy, 14.03.2006
  10. commander01

    commander01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Welches Handy...???...

    :cool:
    --------------------------------------------------------------------------
    Hallo,

    wir setzen u.a. das SE-k750i zusammen mit Tiger ein und haben bislang keine Probleme gehabt. Ich würde Dir auch dazu raten, Deine Software (Tiger) auf den aktuellen Stand zu bringen. Dann noch ein wirklich gutes Handy und die Sache mit Adressbuch und iCal müsste klappen.

    Da wir bei uns im Team eine gemeinsame Adressdatenbank und einen Kalender im Netzwerk einsetzen, haben wir auch lange nach einer guten Lösung gesucht. Bei uns arbeiten ja neben MAC- noch Win- und Linux-Clients. Aber die Zusammenarbeit klappt jetzt gut, auch mit den unterschiedlichen Handy-Modellen.

    Aber wichtig, gleiche, aktuelle Software einsetzen. Keine Abspriche in Sachen Qualität machen!

    Zum SE-W550i haben wir keine Erfahrungen gemacht. Und das RAZR V3 setze ich auch als zusätzliches Handy ein. Für alle geschäftlichen Dinge ist es völlig ausreichend und trägt weder in Shorts noch im Anzug auf...!

    Vielleicht einmal einen Blick in die Archiv-Ausgaben der Fachzeitung "Markt-und-Technik" schauen. Dort waren einige Tets zu diesem Thema. Wenn ich es heute noch schaffe, suche ich die entsprechenden Quellen heraus und gebe Sie ins Forum.

    commander01
     
    commander01, 14.03.2006
Die Seite wird geladen...