Welches Betriebssytem für iMAC G3

aramis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
9
Hi @ all,


Welche Versionen würden in Frage kommen und welche würdet ihr empfehlen.
Beim Kauf war OS 9.2 drauf was auch der jetzige stand ist.
Es ist ein iMAC G3 350MHZ mit 64MB (2x256RAM kommt jetzt die tage rein)

Eine Frage zur Aufrüstung hätte ich da noch !

Was haben die iMAC G3 für ein Motherboard drin und kann man einen größeren Prozessor einbauen ? wenn ja, was kann man Maximal einbauen ?


Danke im voraus


gruß aramis
 
L

Lynhirr

Da läuft bis Panther alles drauf. Aber bitte Vorher Firmewareupdate unter OS 9 einspielen. Näheres dazu im Support der Appleseite unter dem Stichwort.

Von einer Aufrüstung des Prozessors ist mir nichts bekannt. RAM, größere Platte, das war es dann wohl.
 

aramis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
9
danke für die Info

blöde frage noch :)
für was ist das Firmewareupdate ?

sorry hab echt null plan von MAC, erst vor 3-4 tagen hab ich mir einen zugelegt und kämpfe mich so langsam durch :)

gruß aramis
 

Faser

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.024
Habe einer Bekannten auf einem iMac G3 (350Mhz) auch Panther problemlos installieren können. Ich merke fast keinen Unterschied zu meinem G4 mit 1Ghz ;-)
 

TerminalX

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
1.789
Ich hab schon über 10 solche iMac gesehen, wo Panther drauf läuft. (selbst installiert ;) )Natürlich kann man Garageband darauf vergessen. :) Aber fürs Internet, Mail, Texte schreiben usw. reicht es.
 
L

Lynhirr

aramis schrieb:
blöde frage noch :)
für was ist das Firmewareupdate ?

sorry hab echt null plan von MAC, erst vor 3-4 tagen hab ich mir einen zugelegt und kämpfe mich so langsam durch :)
Gehe mal www.Apple.de in den Bereich Support und suche da nach Firmware. Da gibt es gute deutsche Tech-Notes.

Firmeware ist im weitesten Sinne so etwas wie BIOS am PC.
 
R

RETRAX

Auf einem Mac Treffen letztes Jahr wo ich war hatte auch einer ein altes iBook (Handtasche). Glaube das Ding hatte 250 oder 300 MHz und es war Panther drauf. Es ist keine Rakete, aber wie schon gesagt für Internet und ein bisschen Textverarbeitung und sogar kleinere iLife Geschichten reicht es :)

Schon toll wie lange man mit einem Mac glücklich sein kann wenn man keine HighEnd Ansprüche hat!


Gruss

Retrax
 

Faser

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
1.024
Wie gesagt, auf besagtem 350er-G3-iMac läuft's einwandfrei. Sogar Photoshop ist kein Problem (natürlich dauert es länger, aber es ist doch recht flott).
 

stopandsayhello

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2004
Beiträge
46
Was willst Du ?

Hallo aramis,
Die geplante Aufrüstung sollte sich, imo, nach dem Einsatzzweck richten. Habe ähnlichen Rechner (IMAC g3 400) und alle verwendeten Porgramme upgedatet. Funktioniert für meine Zwecke gut !!! Plane nun einfachen Videoschnitt und bin dann aber mal gespannt. Interessant könnte für dich dich MACUP Sonderheft über OS 9 sein weil da ausführlich imac Tuning besprochen wird.
Gruß
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

aramis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
9
wao, bin begeistert von der Hilfsbereitschaft der MAC User :D

Thx @ all
 

defect

Mitglied
Mitglied seit
12.11.2004
Beiträge
836
Hier im Haushalt läuft auch ein 300irgendwas-Ghz G3-iMac mit Panther, für Internet, Textverarbeitung usw. (wurde ja auch schon öfter gesagt jetzt) ist das völlig ausreichend.
gruß. godn