Welcher Ram für den iMac?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Snoozey, 28.04.2008.

  1. Snoozey

    Snoozey Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo,

    ich möchte mir den neuen iMac für 999Euro kaufen und ihn dann auf 2Gb upgraden, nur weiß ich nicht genau worauf ich beim Ram-Einkauf achten soll.

    Ich habe das hier gefunden: link
    Ist der Hersteller in Ordnung und passt der Rambaustein überhaupt in den iMac?
     
  2. d/b.

    d/b. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Kingston ist soweit i.O., wenn ich das richtig sehe, ist der Bustakt bei deinem RAM sogar höher als benötigt. Ob es funktioniert, kann ich nicht sagen.

    Auf jeden Fall ist DSP Memory auf Mac RAM spezialisiert. Für 2-3€ bekommst du die Sicherheit, dass es auf jeden Fall klappt. Portokosten sind mit 5€ fair, ich hab allerdings abgeholt.
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    76
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Es muss ein SO-DIMM DDR2 mit 800MHz (PC2-6400) sein. Eigentlich passt alles was diese Spezifikation hat. Persönlich habe ich gute Erfahrung mit MDT und Corsair. Der Ram von Kingston ist zur Zeit sehr billig und die Firma ist auch nicht unbekannt...
     
  4. d/b.

    d/b. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Wenn der Threadersteller dann wirklich zu viel Geld hat, kann er es mir geben. Dafür garantiere ich ihm auch, dass sein RAM ganz, ganz, ganz viel schneller ist als anderen - SC-really-NR.
     
  5. shamez23

    shamez23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
  6. Snoozey

    Snoozey Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Vielen Dank für die Hilfe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen