Welcher Mac für Videoschnitt?

  1. Schlumpi

    Schlumpi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich würde mir gerne einen neuen Mac kaufen. Ich brauche ihn hauptsächlich für professionellen Videoschnitt. Am liebsten hätten ich ein IBook oder Powerbook. Wäre denn ein g4 Powerbook ausreichend?
    Wäre für Hilfe dankbar.

    Noch eine adere frage, habe gelesen das Avid nicht so toll läuft auf Mac, korrekt? Also liebre nur auf FC schneiden??
    Gruß Schlumpi
     
    Schlumpi, 19.10.2005
  2. ukko

    ukkoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du etwas mobiles brauchst zum Videoschnitt kann man sicherlich den Powerbook G4 empfehlen, vielleicht kommen heute neue raus. Ansonsten einen Powermac G5.
     
    ukko, 19.10.2005
  3. bebo

    beboMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Wie "professionell" ist denn der Videoschnitt?

    Brauchst du wirklich einen Laptop? Dann nimm das Powerbook. Kannst du noch warten? Dann warte auf die Intel-Books im nächsten Jahr.

    Ansonsten nimm einen G5 Powermac.
     
    bebo, 19.10.2005
  4. heinzruediger

    heinzruedigerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    tja avid usw. konnte mich nie damit anfreunden. ich persönlich nutze Final Cut Studio. Ein super Paket zu dem Preis, unschlagbar !!!

    Zum Thema PB - die interne Platte ist halt schon sehr klein. Da Du ja von profi Schnitt ausgehst würde ich Dir einen G5 empfehlen, oder ein PB mit externer FW 800er Platte.
     
    heinzruediger, 19.10.2005
  5. dalamma

    dalammaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    Für 'professionellen' Videoschnitt nur den PM. :D
     
    dalamma, 19.10.2005
  6. Schlumpi

    Schlumpi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Weiß jemand wann nächstes Jahr die neuen Intel-Books rauskommen??
     
    Schlumpi, 19.10.2005
  7. Huggy

    HuggyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Nun ja, schätzungsweise kommen Mitte 2006 die ersten Intel-iBooks...
     
    Huggy, 19.10.2005
  8. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    DV Material lässt sich gut auf dem Powerbook mit Final Cut Studio schneiden. Für HD Material solltest du aber auf jeden Fall zu einem PowerMac G5 greifen.
     
    arne1900, 20.10.2005
  9. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    Brauchst Du es mobil so kannstDu das Projekt auch offline auf einem book schneiden. da reicht schon ein iBook, aber eben geringe auflösung und nicht zur ausspielung.
    ansonsten das ganze mobil geschnittene projekt anschliessend auf einem G5 Quadro am Besten fertigmachen Aber ich rede auch hier nur von professionell, dh. kein DV / HDV. Proffesionell ist für mich SD, HD, Film.
    dann mal schon sparen ! ;)
     
    volksmac, 20.10.2005
  10. Schlumpi

    Schlumpi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Warum kann ich mit dem Ibook nicht ausspielen??
     
    Schlumpi, 23.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welcher Mac Videoschnitt
  1. Pidd
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    826
  2. Saugkraft
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.125
    k_munic
    04.02.2013
  3. apl
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    790
    Schnitti
    23.10.2012
  4. again
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    735
  5. stevenspielberg
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.081
    levante
    08.08.2007