Welcher FTP-Client zeigt .dateien?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von minetti, 15.10.2004.

  1. minetti

    minetti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Hat jemand ne Ahnung, mit welchem FTP-Client ich die unsichtbaren UNIX-Dateien mit dem .Punkt vorne dran sehen kann? Es geht natürlich hauptsächlich um die .htaccess und .htpasswd, die ich für den Zugangsschutz meiner Website benötige.

    Oder anders gefragt, geht das überhaupt diese Dateien sichtbar zu machen?

    Bisher habe ich Fetch benutzt, aber da geht nicht so viel ...
     
  2. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Mit Transmit geht's auf alle Fälle: Preferences -> Files -> Show all files

    Gruß
    Markus
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    fetch dito
     
  4. minetti

    minetti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Stimmt mit FETCH geht's ja doch. Jedenfalls kann man die Einstellung machen, "Punkt-Daten" zu zeigen.

    Allerdings seh ich die .htaccess Datei nur beim reinstellen. Später ist sie dann unsichtbar. - Ist das normal?
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    08.09.2003
    nee, nicht normal

    ich nutze fetch schon ne kleine ewigkeit und kann damit auch alle .htaccess oder .htpasswd files sehen, lesen + schreiben.

    und einstellen kannst du bei fetch auch ziemlich viel

    schau mal unter preferences > misc > obscure options
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    26.10.2003
    mit cyberduck, mit liftp... sollte man bei allen ftp-clients einstellen können. auch mit dem finder geht es (mittels zusatz-tools, aber der finder kann ftp ja nur lesen, nicht schreiben *grrrR*).
     
  7. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Das Kommandozeilen-FTP kann das auch. Ein ls -a tuts. ;) Aber da du direkt nach FTP-Client fragtest, wirst du das wohl nicht wissen wollen *G* Wie bereits erwähnt: Transmit kann das (nutze ich auch selber).

    Horror
     
  8. minetti

    minetti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    .htaccess/.htpasswd bleiben unsichtbar

    Jetzt hab ich einige FTP-Programme ausprobiert, aber die .Dateien bleiben immer unsichtbar, obwohl ich die Option in den Programmen eingeschaltet habe.

    Ich versteh das jetzt gar nicht mehr ...

    Dabei müssen die Dateien vorhanden sein, weil der Zugriffsschutz mit Passwortabfrage funktioniert.

    ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen