Welcher DVB-T Stick unterstützt aktive Antennen?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Ernstl, 07.01.2007.

  1. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen DVB-T USB Stick zulegen. Da ich genau an der Grenze zwischen Zimmerempfang und Dachantennenempfang wohne, dachte ich auch an eine aktive Antenne. Um mit dem iBook mobil zu bleiben, sollte es eine sein,die via Antennkabel mit Strom versorgt wird, z.B. Kathrein BZD 30. Welcher DVB-T Stick kann denn das?

    Ein frohes neues Jahr wünscht

    Ernstl
     
  2. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.07.2004
    Hallo,

    weiss keiner was? Oder gibt es keinen Stick der die Antenne mit Strom versorgt?

    Gruß
    Ernstl
     
  3. Konni

    Konni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    Doch es gibt einen, leider dafür aber keinen MacOS Treiber.

    Nennt sich Technotrend TV Stick USB 2.0, der kann die 5V auf die Antennenbuchse geben.

    Sonst hab ich allerdings noch keinen in den Händen gehabt der das kann (erstaunlicherweise können selbst die meisten PCI Karten das nichtmal).


    Alternativ gibts ja solche Adapter die die 5V einspeißen, bei so einem hab ich mir einen USB Stecker rangelötet und hol die nötigen 5V aus einem freien USB Slot (somit ist auch diese Lösung mobil ;))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen