Welchen VNC server für windows xp rechner?

macwander

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
868
klingt gut, seite natürlcih nerdi-nerdi ;-) aber mutet vergleichweise easy an.
Lässt sich der PC dann via chicken of vnc vom mac aus anschauen?
 

icedre

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
171
Sicher!
Einfach IP vom Win PC in Chicken eingeben und fertig...
 

jpv

Mitglied
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
159
Moin,

ich nutze tightVNC um meinen Bürorechner anzuschauen. Das funktioniert wunderbar. Wenn ich mich über port 5800 per HTTP verbinde, benötige ich nicht einmal einen VNC-Client, da dann ein Java-Applet die Steuerung übernimmt.

Gruß, jpv.
 

macwander

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
868
ja klappt alles in alle richtungen wunderbar!
jetzt die Kür:
Wie kann ich vom zu beobachtenden PC oder Mac kontrolliert freigeben: also der user meldet sich an : "hallo, darf ich mal auf deinen bildschirm schauen?". dann ich: "klar, aber nur jetzt und nur in dieses fenster". Dann schmeiss ich ihn wieder raus. muss ich für letzteres immer in die systemeinstellungen? ich hab das fernrohr in der leiste oben, aber das kann nicht wirklich viel...

oder wollen die dass wir alle ARD kaufen ?
 
Oben