Welchen USB-to-MIDI Adapter für mein Keyboard

  1. Blinded

    Blinded Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihrs,

    ich würde gerne ein MIDI-fähiges Keyboard (FATAR 88er Masterkeyboard oder ähnlich, auf alle Fälle mit Hammermechanik) an den Mac hängen um den von Steve Jobs so hochgelobten "Sound of a fourty-thousand-dollar-yamaha-grand-piano!!!" live zu erleben und anzuspielen :)

    Ich benötige also einen MIDI -> USB Adapter.

    Welchen habt ihr im Einsatz? Welcher ins Günstig und gut? Ich habe nicht vor mehr als 1 MIDI-Gerät gleichzeitig anzuhängen, also muss es nicht gleich ein 8fach-Switch für zehnmillionen Euro sein :) Ich denke um 70 Euro gibts da doch was oder?

    PS: Falls ihr schon da seid, welches Hammermechanik-88-Tasten Masterkeyboard könnt ihr mir empfehlen?

    Grüße

    Blinded
     
    Blinded, 12.07.2004
  2. Blinded

    Blinded Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt :)

    Hab mir ne M-Audio Keystation 88 mit Hammermechanik und USB bestellt, die verbindet beides was ich brauch und ist gleichzeitig noch 'n USB-Midi Adapter... :)
     
    Blinded, 16.07.2004
  3. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    ich stell mir gerade die gleiche Frage und bin suchend nicht fündig geworden.
    Ich habe ein E-Piano von Technics ( kein Keyboard) mit MIDI-Ausgang ( sieht aus wie ein alter DIN-Stecker früherer HiFi-Anlagen). Leider habe ich schon lang keine Zeit mehr zum üben, aber so ab und an kribbelts in den Fingern. Offenbar gibt es ja solche Midi-Adapter auf USB!? Dann könnt ich das Ding ja mal am G5 mit den Soundsticks probiern.
    Hat da jemand einen Tipp? Wo es sowas gibt, ob das Sinn macht und was es kostet?
    Wie gesagt pure Hobby-Ambition, mehr nicht.

    Danke&Gruß
    wegus
     
    wegus, 06.09.2005
  4. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    vielleicht wirst du jetzt den sound of a 40.000 bucks grand piano antriggern können...aber nur mit einer tastatur der qualität eines 200-euro-spielzeugs. die tastatur ist m.e. sehr schwammig. aber die geschmäcker sind verschieden.
     
    shortcut, 06.09.2005
  5. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    @shortcut: das posting auf das Du dich beziehst ist 1 Jahr alt :)

    ich hab nur den thread aufgegriffen, weil ich eine ähnliche Frage habe!
     
    wegus, 06.09.2005
  6. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    na, denn ;)

    ich hab noch ein steinberg usb2midi 2 x midi i/o über. für 30.- zzgl versand ist es deins...bei interesse pn.
     
    shortcut, 06.09.2005
  7. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    schon wieder wird gegen M-Audio gewettert!!O.K, mit einem Fatar nicht vergleichbar, aber sorry, über das Pro 88 kann man wirklich wenig schlechtes sagen!!!

    @wegus: hier oder hier oder aber hier, und etwas teurer, der hier

    mfg
     
    Kevin Delaney, 06.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen USB MIDI
  1. Roman78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    187
    Bert H.
    26.06.2017
  2. thomas11
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    930
  3. Bakschish
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    728
    Bakschish
    09.01.2008
  4. JohnP
    Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.419