Welchen Druckserver für seltenen Drucker?

  1. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Hi,
    ich hab hier einen seltenen Etikettendrucker (neu) und
    möchte diesen über Wlan oder über das normale Netzwerk
    in mein Netzwerk einbinden.

    Meine Frage:
    Wie mache ich das?
    Der Drucker soll also über Wlan von meinem iBook
    und noch einem Windows Rechner (wichtiger als das iBook)
    angesprochen werden.
    Dazu wäre noch zusagen das über das Druckermenü unter anderem
    der Befehl dazu gegeben wird die Patronen zu wechseln und wie
    der Sensor die Oberfläche abtastet, sprich spezielle Befehle.

    Habt ihr eine Empfehlung für mich?

    --
    Jan
     
    janpi3, 28.03.2006
  2. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Juhu o_O
     
    janpi3, 28.03.2006
  3. schpongo

    schpongoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell ist es hilfreich, eine Typenbezeichnung anzugeben.
     
    schpongo, 28.03.2006
  4. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    janpi3, 28.03.2006
  5. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....der kann USB2 .....wenn du was suchst, was auch wlan fähig ist, dann ist eine sehr komfortabele lösung der airport express.....hat ne usb schnittstelle...wir ahben hier zwei im büro...laufen einfach und sicher.
    kosten ca. 100,- €
     
    in2itiv, 28.03.2006
  6. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    jop das Ding hat USB
    Ich weiß jetzt nur nicht ob ich auch über so einen Druckerserver auch so einen speziellen Drucler steuern kann.

    zwei von den Drucken oder 2 Airport Express?
     
    janpi3, 28.03.2006
  7. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...das kann ich dir auch nicht sagen.


    ...wir haben 2 AirExp. .....haben sie als bridge, da wir einen arbeitsplatz nicht per kabel ans netzt bekommen.....
     
    in2itiv, 28.03.2006
  8. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    hm keiner der hier Erfahrung mit exotischen Druckern hat?
     
    janpi3, 28.03.2006
  9. pc-bastler

    pc-bastlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Hm, ich kann zwar auch nicht sagen, ob das Teil Netzwerkfähig ist, aber hier dürfte dir geholfen werden können:

    http://www.primeraeurope.de/
     
    pc-bastler, 28.03.2006
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Vielleicht wäre für dich ein USB-Server interessanter, damit sollte dann auch alles gehen... ein Druckserver unterstützt vielleicht nicht alles.

    Keyspan hat glaub ich einen für Windows und Mac im Angebot.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welchen Druckserver seltenen
  1. lumber
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    300
    PaulMering
    22.10.2015
  2. mac*berlin
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    3.940
    mac*berlin
    17.06.2015
  3. LostWolf
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    772
  4. NYAir
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.250
  5. Rainero
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    935
    Rainero
    16.12.2009