Welche von denen: .org .biz .net .info

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von janpi3, 02.01.2006.

  1. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Hi,
    ich muss für einen Kunden eine Webadresse registrieren und es sind nur noch (in der engeren Auswahl) xxx.org xxx.biz xxx.net xxx.info frei.
    Welche Endung würdet ihr empfehelen, was können sich die Leute besser merken, oder habt ihr vielleicht statistiken?

    --
    jan
     
  2. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    .biz und .info sind absolute Notnägel. .org stand ehemals für Organisationen und
    .net für Netzwerke. Kommt auch immer auf die Institution an, im Zweifelsfalle
    lieber noch etwas recherchieren und doch lieber eine .de oder .com nehmen.
     
  3. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Sind alle nicht ideal. Aber liegt doch auch dran, was es fuer ein Kunde ist, bzw. was er will.
     
  4. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Schokolade verkaufen
     
  5. Mitju

    Mitju MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Bei der Auswahl würde ich spontan zu .net raten. Bei einer TLD kommt es aber immer auf den Inhalt und die Zielgruppe der Webseite an.
     
  6. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Dann am besten eine .de oder eine .com
     
  7. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    hm also .de nicht > sind nicht aus deutschland

    noch eine Frage:
    was ist besser
    kurzname_des_shops-store.com
    kurzname_des_shops-online.com

    was kann man sich besser merken (hauptsächlich Engländer und ein paar Belgier)
    auf der Webadresse erreicht man einen Shop.
     
  8. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.05.2005
    [ich bin Belgier ;)]

    hm... welche Zielgruppe? Verbraucher, oder?
     
  9. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi,

    also meiner Meinung nach erwartet unter <name>-store der Kunde meist eher einen Shop, während <name>-online eher der weiter gefaßte Begriff ist (z.B. neben dem Shop, Schoko-Bilder-Galerie, Geschichte Schokolade etc.)

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2006
  10. janpi3

    janpi3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.001
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    ja endverbraucher

    also es gibt nur einen Store dahinter, also würde sich hier store anbieten.
    Hm ich werd einfach mal drüber schlafen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen