Welche Tastenkombi Mac vom USB Starten

Diskutiere das Thema Welche Tastenkombi Mac vom USB Starten im Forum MacUser TechBar.

  1. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    Hi

    Ich möchte meinen Mac von USB Stick installieren. Es ist ein iMac ca 2010

    welche tasten Kombi muss ich drücken damit ich später auswählen kann dass ich von usb Stick booten will


    war das nur alt gedrückt?


    lieben dank
     
  2. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    2.650
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  3. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    Ich habe auf dem stick Win 10 startfähig gemacht und möchte jetzt windows 10 drauf installieren weil meine schwester wohl damit besser klar kommt

    denn stick habe ich auf meinem Windwos laptop erstellt..

    Drücke ich die alt taste, so kommt dann aber garnichts
     
  4. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    2.650
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Na logo, per alt-Taste werden 'natürlich' nur die startfähiges OS X-Systeme angezeigt. ;)

    Windows könntest du in einer VM oder via Bootcamp auf den Mac bringen.

    https://support.apple.com/de-de/HT201468
     
  5. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.819
    Zustimmungen:
    2.484
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    war das nur alt gedrückt? Jetzt kommst raus damit.
    Bitte immer genau schreiben um was es geht schon beim Startpost.:jaja:
     
  6. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    kann ich windows nicht blank auf dem Mac installieren ?

    Danke für deine hilfe
     
  7. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.399
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Das geht, aber woher du dann die passenden Treiber bekommst, solltest du dir bereits vor dem install überlegen.
     
  8. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.819
    Zustimmungen:
    2.484
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das müssen andere beantorten denn ich arbeit nicht damit. Sorry.
     
  9. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    ich habe den mac gestartet und habe alt gedrückt und es erscheint immer de Apfel

    und dann das OS X DIenstprogramme


    Ich möchte aber von 0 auf denn mac installieren




    muss ich ALT Taste drücken oder welche?
     
  10. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    Sorry für meine verwirrende fragen
     
  11. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    2.650
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  12. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.190
    Zustimmungen:
    2.399
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Wenn du eine Bluetooth Tastatur hast, ist der Zeitpunkt des Drückens entscheidend, um den Startgong herum steht Bluetooth erst zur Verfügung, drückst du zufrüh, dann wird es nichts und Zuspät ist dann auch nicht sinnvoll.
     
  13. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Am Einfachsten in dem Fall ist tatsächlich... die Festplatte ausbauen und mit Hilfe eines Windows Rechner einfach auf diese Festplatte ein nacktes Windows 10 installieren. Klappt ja auch, wenn man diese Festplatte aus dem Mac per USB an einen Windows Rechner schließt und so Windows drauf installiert.

    Dann die Festplatte mit Windows drauf wieder in den Mac einbauen und einfach starten. Fertig.

    Allerdings - Treiber so la la, Mauspad so la la... teilweise völlig andere Tastaturbelegung dürfte zur Verwirrung führen (@ Taste... und viele mehr). Keine wirkliche gescheite Unterstützung vom Trackpad. Miserables Power Management. Lausigerer Akku Laufzeiten. Erhöhte Hitzeentwicklung.... daher mein Rat - Mac Rechner verkaufen - Windows Notebook kaufen. Ende.
     
  14. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    701
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Bisher war es nicht möglich, von einem Windows-Rechner aus Windows auf eine externe USB Platte zu installieren. M.E. geht das nur über Klonen.
     
  15. Impcaligula

    Impcaligula Mitglied

    Beiträge:
    8.165
    Zustimmungen:
    7.902
    Mitglied seit:
    17.05.2010
    http://www.tutonaut.de/anleitung-portables-windows-auf-usb-stick-oder-usb-festplatte-erstellen.html#
    ..und so weiter.

    Aber wie gesagt. Ich sehe es generell als sinnlos an, auf dem Mac ein reines Windows zu installieren. Wenn die Dame jetzt schon nicht mit OS X zurecht kommt - will sie nun auf einem Mac ein Windows haben mit irreführender Tastaturbelegung / Beschriftung, schlechtem PowerManagement, schlechte Treiber Unterstützung.... sehe da null Sinn ....
     
  16. MacBursche

    MacBursche Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.03.2016
    Super danke euch.. es hat alles funktioniert :)
     
  17. Tzunami

    Tzunami Mitglied

    Beiträge:
    5.868
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    874
    Mitglied seit:
    18.10.2003
  18. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.439
    Zustimmungen:
    2.650
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ja, ok, mein Fehler. Hättest du aber auch freundlicher fomulieren können. ;)

    Jetzt, wo du es schreibst, kommt die Erinnerung daran auch wieder. Mache ich einfach zu selten. ;)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...