Welche opt. Ersatzlaufwerke für iBook G3?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von o.joensson, 13.12.2003.

  1. o.joensson

    o.joensson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Welche opt. Ersatzlaufwerke für iBook 700 CD?

    Moin,

    das CD-Rom Laufwerk in meinem iBook 700 12" CD vom Dez. 2002 macht langsam schlapp, fängt an, die ersten CD-Rs zu verweigern, die andere Laufwerke noch problemlos lesen können.
    Welche Kombolaufwerke (DVD CD-RW) kommen ersatzweise in Frage, die sowohl von Mac OS 9.2.2, als auch von Mac OS 10.3.1 komplett unterstützt werden und in das Gehäuse passen?
    Und dann gibt's ja noch das Problem mit der Abdeckung. Hat da jemand eine andere Bezugsquelle als Apple?

    TIA!
    Gruß Olaf
     
  2. Die Abdeckung ist einfach mit Kunststofflaschen auf das Laufwerk aufgesteckt und mit einem Schräubchen in der Mitte von unten gesichert.
     
  3. o.joensson

    o.joensson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
    Oh, bei meinem iBook sind da sogar zwei Schrauben. Ich habe aber irgendwo aufgeschnappt, dass diese Abdeckungen laufwerksspezifisch seien. Wenn ich also nicht wieder ein LG-Laufwerk einbaue, dann passt die Abdeckung nicht.
    Gruß Olaf
     
  4. Das kann sein. Vielleicht ist das ja der eigentliche Grund, warum Apple nur noch Slot-In-Laufwerke verbaut, da gibt es keine Abdeckung am Laufwerk.
    Bei einem Matshita-Laufwerk sieht die abgeschraubte Abdeckung so aus, wie auf dem Bild unten (stammt von einem iMac 233 und einem Matshita CR-173-D) Bei der Abdeckung meines iBooks sind die Laschen genauso angeordnet (Matshita CR-177).
    Die Abdeckung müsste aber eigentlich beim Apple-Händler als Ersatzteil zu bekommen sein.
     

    Anhänge:

    • img_0205.jpg
      Dateigröße:
      22,1 KB
      Aufrufe:
      100
  5. o.joensson

    o.joensson Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
     
    Schon, aber frag lieber nicht nach den Preisen. Apple will schließlich selbst Geld verdienen und so bekommst Du eine Abdeckung nicht ohne Laufwerk und das Laufwerk nicht ohne Einbau und bist schwuppdiwupp 500,- Fragezeichen los.
    Es ist sicher kein Zufall, weshalb Apple nicht veröffentlicht, welche Laufwerke kompatibel sind.
    Die Abdeckung ist auch eigentlich nicht mein größtes Problem, da würde ich zur Not auch mit einer grauen oder schwarzen Abdeckung leben können, die mit dem Laufwerk geliefert wird. Das größere Problem scheint zu sein, überhaupt ein kompatibles Laufwerk zu bekommen, ohne die Apothekenpreise von Apple zu bezahlen. Die Laufwerkstreiber für Jaguar zu patchen, war wohl für Jaguar relativ einfach, für Panther aber nicht mehr, wenn man den Berichten auf http://www.xlr8yourmac.com/ glaubt. Auch das ist sicher kein Zufall. Prima, Apple! :-(

    Gruß Olaf
     
  6. Meier Erfahrung nach bekommt man solche Teile einzeln beim Apple-Händler für relativ wenig Geld. (Relativ, weil Ersatzteile im allgemeinen sehr teuer sind, bei Apple, bei Autoherstellern, für Hifi-Komponenten etc.)

    Welche Laufwerke kompatibel sind, ist kein Geheimnis. Die Modellbezeichnungen der eingebauten Laufwerke werden im Systemprofiler angezeigt.
    Wenn Du eins der Laufwerke verwendest, dass original von Apple verbaut wurde oder welches als externes Laufwerk unterstützt wird, brauchst Du auch keinen Treiber zu patchen. Frag doch mal nach, welches Laufwerk im Freecom Traveller CD-RW, im LaCie Pocket CD-RW drive eingebaut ist oder in einem andern externen Slim-CD-RW, welches unter http://www.apple.com/macosx/upgrade/storage.html als Kompatibel aufgelistet wird. Das entsprechende Laufwerk tuts dann auch, wenn es intern eingebaut ist.
    Es ist immer einfach Apple böse Absicht zu unterstellen.
     
  7. h3nning

    h3nning MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ibook tunen durch Brenner einbauen

    Hallo,

    ich möchte in mein g3 600 ibook ein Brenner (intern) einbauen:D . Das geht ja, nur gibt es irgendwo ein Anleitung bzw. Tips welche internen Brenner man verwenden darf? Soll auch DVDs lesen können.
    Danke & gruß
    H3nningcarro
     
  8. bonewood

    bonewood MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    schau mal hier:

    http://forums.xlr8yourmac.com/action.lasso?-database=faq.fp3&-layout=FaqList&-response=answer.faq.lasso&-recordID=33845&-search

    ich meine die anleitung ist eigentlich zum hd austauschen, aber wenn du an der richtigen stelle anhälst und einfach das cd-laufwerk ausbaust, sollte das auch gehen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - opt Ersatzlaufwerke iBook
  1. w_roy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    781
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.299
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.246
  4. sumatra
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    568
  5. Counterman
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    339

Diese Seite empfehlen