Welche NVMe SSD mit passendem Gehäuse für MBP 13" Retina M1?

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2010
Beiträge
2.537
Hallo MU-Gemeinde,

ich suche für unterwegs eine kleine NVMe SSD und das passende Gehäuse dazu. Hat jemand Erfahrungen damit?

Ich möchte eine SSD die in meine Jackentasche passt und nicht so groß ist. Daher denke ich an eine NVMe-SSD und das passende Gehäuse mit USB-C Anschluss dazu.
Mein Budget liegt bei 130 Euro für die SSD inklusive Gehäuse.

Gruß coolboys
 

sailingHobbit

Aktives Mitglied
Registriert
18.03.2006
Beiträge
6.018
Wieso muss es SSD+Gehäuse sein? Eine fertige Lösung (etwa die Samsung T5 oder die SanDisk Extreme Portable) ist sicherlich kostengünstiger und kompakter.
 

coolboys

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.12.2010
Beiträge
2.537
@Mac-Bene

hmm, ja, aber die T5 gefallen mir optisch nicht wirklich. Nichts besonderes eben und optisch langweilig...;)

Gruß coolboys
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
5.196
Moin.

Dann würde ich dazu schreiben das es dir um eine besondere Optik beim Gehäuse geht. Viel gibt es da nicht. Ich nutze ICYBOX Alugehäuse, Silbergrau gut passend zum MBP Spacegrau. Meistens sind die Gehäuse Silber oder Schwarz und eckig.

Eine Samsung X5 wäre etwas besonderes oder eine Crucial X8 vielleicht noch. Die erste kostet zu viel.

Für deinen Preis bekommst du ein Gehäuse für ca. 35 Euro und eine "einfache" NVMe SSD wie die Crucial P1.

Am besten schaust du selber mal durch das Internet, ist ja nicht so schwierig ...
 

Kontrapaganda

Mitglied
Registriert
14.12.2019
Beiträge
525
Ich habe auch eine von ICY BOX. Weil wir hier nicht hellsehen könne, welche Optik die genau willst, schau dich einfach mal um, was es da so gibt und was dir gefällt.
Übrigens wäre das Design eines SSD-Gehäuses bei mir nicht das Erste, woran ich denken würde.
 
Oben