Welche Netzwerkgeräte benutzt ihr?

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
120
Hallo Jungs und Mädels,

ich bräuchte mal eure Hilfe. Gerade eben ruft mich mein noch jetziger Abteilungsleiter an und meint ich solle mir mal gedanken machen was ich davon halten würde von dem Blades und Server Vertrieb weg zu gehen, da ich morgen zum Vertriebsleiter Netzwerkkomponenten werde, hört sich zwar toll an, aber ein heißes Eisen, denn diesen Bereich hat schon 2 ehemaligen Kollegen den Kopf gekostet :-/
Nun dachte ich mir ich versuche schon ein mal ein paar Ansätze für ein Konzept mir zu durchdenken und bin dabei zu dem Entschluss gekommen gezielt eine Programmpalette, auf den Kunden abgestimmt beireitzustellen, da die voherigen Kollegen immer nur das Angeboten haben wo Sie günstige einkaufsquellen oder sondern Charchen hatten, das will ich nicht, also sagt mir doch bitte mal auf was ihr in diesem Bereich in einem Shop an Produkten Wert legen würdet, sagt mir was ihr in eurem Home Office benutzt oder was bei euch in der Firma im Serverraum Surrrt damit ich vielleicht ein bisschen eine einsicht habe auf welche Standbeine ich zählen sollte.
Unser Shop ziehlt im übrigen auf SOHO und Mittelständler, also mit Fritzboxen oder den Plastikroutern die von der Telekom verschenkt werden kann ich meinen Chef nicht vom Hocker haun.
Ich danke euch schon einmal im vorraus für eure Tolle Unterstützung,

Schönen abend noch, euer Daniel
 

sgmelin

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2004
Beiträge
3.729
Also, was Du willst, ist eigentlich der Job eines Produktmanagers, nicht der eines Vertriebsleiters.
Du musst das Zeug "nur" an den Mann bringen. Und eigentlich sollte Dir der Kunde sagen, was er erreichen will und Du machst ihm dann ein entsprechendes Angebot. So rum wird ein Schuh draus. Nicht einfach eine fixe Palette anbieten.
 

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
120
hallo sven, ja das stimmt schon was du sagst, sehe gerade du kommst aus der richtung neckarsulm, ist es möglich das du für die firma mit dem grünen rechteck mit den 7 weisen buchstaben arbeitest nach deren nahme sogar eine straße benannt wurde? ;-)
 

seanjohn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
120
hehe, ja, aber nicht am Bechtleplatz 1, sondern in ffm
 

HäckMäc_2

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2005
Beiträge
4.381
Netzwerkkomponenten?
Schau mal z.B. bei cyberport und schon weißt Du, was alles angeboten und offensichtlich auch gekauft wird:
Networking:
- Analog/DSL/ISDN Modems
- NAS-Systeme
- Netzwerkkarten
- Powerline
- Printserver
- Router
- Switches
- Transceiver / Konverter
- Voice-over-IP
- Wireless LAN
Ich habe selbst in Betrieb (im SOHO):
ISDN-Modem
Printserver
DSL-Router
Switch

Und keine dieser Komponenten gab's irgendwo kostenlos dazu. Nichtmal die Fritz!Box.