welche Handycam arbeitet mit Mac zusammen

  1. newmacg5

    newmacg5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde

    ich brauche mal ein Tip von Euch. Ich will mir eine vernünftige Handycam kaufen. Weiß jemand zufällig eine Stelle wo ich nachsehen kann welche Kamerahersteller definitiv ohne Probleme mit Macrechnern zusammen arbeiten? Damit meine ich, Kamera anstöpseln und Filme übertragen um sie dann mit idvd o.ä. bearbeiten zu können.
    Ich hatte mir vor geraumer Zeit eine Sony DCR-DVD200 gekauft und die wurde von meinem G5 nicht erkannt.
    MfG
     
    newmacg5, 12.04.2004
    #1
  2. pjahra

    pjahra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    pjahra, 12.04.2004
    #2
  3. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
     

    Hi newmacg5,

    ich verwende ein JVC GR-DVP7E. Die Kamera ist sehr kompakt, macht sehr gute Aufnahmen und hat einen sehr guten Zoom. Sie arbeitet perfekt mit FinalCut Express und iMove zusammen.
     
    cschirmbeck, 12.04.2004
    #3
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    wenn du auf nummer sicher gehen willst wähle eine cam aus dieser liste - achtung zum teil abweichende modellbezeichnungen.

    ich habe eine canon mvx1i. diese arbeitet mit imovie problemlos, wird dieses modell nicht mehr gebaut. ich hatte auch schon sony D8 in verwendung. ebenfalls ohne probleme an imovie. mit FCE habe ich noch nicht importiert.

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 12.04.2004
    #4
  5. winitwo

    winitwo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Panasonic NV-DS60

    Hallo newmacg5,

    ich habe ein 15" PowerBook, 1,25, und OS 10.3.

    Habe mir die NV-DS60 von Panasonic geholt (Anfang des Jahres für knapp 460 Euro bei Saturn) und die arbeitet sehr gut mit iMovie zusammen. Funktioniert auch problemlos als webcam für iChat AV. Einstecken, erkannt, fertig.

    Empfehlenswert – würde allerdings mal bei ebay vorbeischauen :O)

    How und frohe Ostern, winitwo
     
    winitwo, 12.04.2004
    #5
  6. maz

    maz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hndycam

    Jetz verrat ich euch mal was ,
    Ich fahr einen alten PPM 7300 G3 upgradecarte.
    USB 1.1 .

    Es gibt 2.Xamples ,um ueber USB Periphereiegeraete auf dem Desktop sichtbar und damit "Händelbar "machen zukoenen ,die ich kenne ,und das gilt in vielen Fällen wo der Hersteller keine Angaben ueber Kompatibilität zur ,Plattform respective Macs angibt:

    1 . Bevor der Mac eingeschaltet wird das Teil egal,welches einstöpseln, und starten .ich denk mal das dann aufm Desktop das "Teil" auftaucht: cool:
    (falls ein Fentser aufgeht welches sagt Auswerfen oder Initialisieren sollte mann falls Daten auf diesem Gerät sind die natürlich nicht Initialisieren! Also Auswerfen druecken ) und

    2 . Erste Hilfe aufrufen ,das Teil ist drin ? gut ,das Teil auf Disc Mod stellen , jetzt muesste das Teil" in der Zeile der Ersten Hilfe unter allen anderen "Teilen" restpective den Festplatten oder CD's auftauchen .
    Überpruefen anklicken ,bingo :rolleyes:
     
    maz, 13.04.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handycam arbeitet Mac
  1. Daidai
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.340
    k_munic
    26.03.2010
  2. JackMacSparrow
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    368
    JackMacSparrow
    18.03.2009
  3. Loris
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    845
    Loris
    21.01.2009
  4. webbiker

    Sony HDR-TG1 Handycam

    webbiker, 24.05.2008, im Forum: Video
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.043
    webbiker
    05.06.2008
  5. MBerg
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.176
    dirkjan
    27.05.2009