welche Festplatte ist im LaCie mini Companion 250 GB verbaut

  1. Time4more

    Time4more Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49
    Hallo,

    ich suche gerade nach einer 250 GB Platte und bin auf die LaCie mini Companion 250 GB gestoßen.

    Leider macht LaCie keine Angabe welche Festplatte sie einbauen.
    Ich vermute fast schon die sind wie Trekstor ( welche Platte ist Glückssache )

    Hat im Forum jemand die Platte und kann mir sagen was hier eingebaut ist?
    Sind die externern LaCie leise ( so leise das ich sie direkt vor mir - neben dem Monitor nicht bemerke )?

    Sollte ich lieber zu einem anderen Gehäuse greifen und mir eine passenden leise Platte mit vernünftigen Cache selbst enbauen?

    Gruß
    Patrick
     
    Time4more, 28.12.2005
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    die benutzen die platten die grad billig auf dem markt zuu haben sind.
    aufschrauben und reinschauen ist die devise...

    schau mal bei www.dsp-memory.de rein. da steht verbindlich dabei was für platten verbaut sind.
     
    nicolas-eric, 28.12.2005
  3. mactomtom

    mactomtomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    mactomtom, 28.12.2005
  4. emjay80

    emjay80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    also ich hatte die LaCie Platte genau einen Tag, war mir echt zu laut, ok vielleicht bin ich etwas verwöhnt von meinem MINI aber das Ding kann ich nicht empfehlen.
    Welche HD drinn war kann ich nicht sagen.
    Werd mich jetzt nach einer externen FW Lösung umschauen die ich unter dem Tisch plaziere, kann dieses Lüftergedöns nicht mehr hören ;-)
     
    emjay80, 29.12.2005
  5. kalle51

    kalle51MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe die LaCie im Mac Mini Format 160 GB, ich höre nichts von ihr, nur beim anschalten, wenn sie hochläuft, danach ist Ruhe.
    Kann mir evtl. einer noch folgende Frage beantworten, ich habe die Platte in zwei ca. 80 GB Part. unterteilt, kann ich das wieder Rückgängig machen? Allerdings habe ich auf einer ca. 30 GB Daten, muss ich die erst sichern, oder gibt es da eine andere Möglichkeit?
    Gruß Kalle
     
    kalle51, 29.12.2005
  6. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Bestätigt. La Cie 2,5 Zoll, 160GB hängt öfter bei mir dran (Kumpel).


    Mit Bordmitteln (Festplattendienstprogramm) zu beiden Fragen ja.
    Es gibt aber Kommerzware, da geht das ohne Datenverlust.
    Zum Beispiel VolumeWorks.
    Homepage:
    http://www.subrosasoft.com/[..]hestore/product_info.php?products_id=431
    OS X package:
    http://www.subrosasoft.com/thestore/download/VolumeWorks.app.sit

    Gruß, Gerhard
     
    Hamsterbacke, 29.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte LaCie mini
  1. Maren
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    312
    Olivetti
    09.12.2016
  2. Coati
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    247
    Schiffversenker
    09.08.2016
  3. mbosse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    819
  4. jamezH2020
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    892
    jamezH2020
    27.03.2008
  5. Jesse999
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    697
    Jesse999
    02.11.2007