Weiss jemand ob das Sony Ericsson K750i von iSync unterstützt wird?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von greasy pete, 26.06.2005.

  1. greasy pete

    greasy pete Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Steht noch nicht in der Aplle Liste, wohl noch zu neu.


    Hat jemand dieses Handy und es schon ausprobiert?

    Danke,

    Pete
     
  2. admartinator

    admartinator Mitglied

    Beiträge:
    15.291
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
  3. henriette

    henriette Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.10.2003
    Hallo,
    ich stehe auch gerade vor der Entscheidung, welches Handy ich nehmen soll und werde auch wieder ein Sony-Ericsson nehmen.
    Da bisher SE keinerlei Probleme machte bei der Synchronisierung mit Mac (meins T610) auch nicht, würde ich davon ausgehen, dass es funktionieren wird. Aber vielleicht hat es ja schon jemand und kann Genaueres sagen.
    Zu dem 20" Display würd ich dir SEHR raten. Ich habe es, und mag es nicht mehr missen :)
    Viele Grüße
    Henriette
     
  4. greasy pete

    greasy pete Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    @Henriette: OK, überredet, gekauft ! :)
    @Martin: Upps, sorry, Suchfunktion, wie immer..... (PS:Hast Du Dir es geholt?)

    Gruß Pete
     
  5. henriette

    henriette Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ericsson unterstützt Forum Datum
HighSierra unterstützt keine Fremd-SSDs? Mac OS 10.02.2018
Sony Ericsson Bluetooth Headset Mac OS 19.01.2009
Sony Ericsson P1i - syncen unter Leopard? Oder Tiger? Jemand ne Idee? Danke Mac OS 13.11.2007
ericsson T630 modemscript für osX 10.3.7 ??? Mac OS 08.02.2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.