Wegen fehlendem P&L macbook zurückschicken?

  1. Apfel-Fan

    Apfel-Fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen!

    Ich habe vor 2 Wochen ein macbook black, ipod nano 4gb und nen HP Drucker bestellt. Allerdings habe ich erst danach erfahren, dass es bei telefonischer Bestellung P&L gibt...Apple Care war mir zum Zeitpunkt der Bestellung zu teuer.
    Problem ist, dass ein nachträgliches Bestellen von P&L nicht möglich ist :heul:

    Nun habe ich 3 Optionen zur Auswahl (macbook kommt diese Woche an):
    a) Alles zurück und nochmal mit P&L bestellen ( ich will nicht wieder warten :nono: Aber 3 Jahre Garantie für nen günstigen Kurs sind verlockend :jaja:)
    b) macbook behalten und später AppleCare kaufen, sofern das macbook mangelfrei ist (Keine Pixelfehler etc.).
    c) Alternativ zu Applecare wäre das macbook in nem 3/4 Jahr zu verkaufen und für den Verkaufserlös + AppleCare-Kosten ein neues holen (2 Gig RAM weiterhin nutzbar?).


    Was würdet ihr machen :confused: Wenn das macbook Pixelfehler hat, geht es natürlich zurück...

    Ciao Dennis
     
  2. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    mal abgesehen davon, dass ich mit der Abkürzung P&L nix anfangen kann- wenn du 3 Jahre günstige Garantie haben willst, dann geh zu Gravis. Da kosten die drei Jahre bei nachträglicher Bestellung 100,- glaub ich, is also auch nicht wirklich teuer...
     
  3. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    1
    Ruf doch den Händler mal an ob er dir P&L noch gewährt, wenn nicht schickst du es halt innerhalb von 2 Wochen zurück.
     
  4. canadianvictor

    canadianvictor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12
    Was ist denn überhaupt P&L
     
  5. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    p&l eine Preisliste!LoL

    Was ist das blöde p&L
     
  6. chabodeluxe

    chabodeluxe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    20
    Eine Art abgespecktes AppleCare, halt ohne Telefonsupport. Der volle Name ist mir grade entfallen.
     
  7. Apfel-Fan

    Apfel-Fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    9
    @Muffti: Aso, sorry...P&L ist Parts&Labour, eine Garantieerweiterung auf 3 Jahre direkt von Apple für ca. 130€ (für schüler und Studenten). Im Gegensatz zu Apple Care hast du keinen Tel. Support und das Gerät wird nicht abgeholt, sondern zu einem Händler gebracht.

    @Ceekay: Hatte heute schon ausführlich mit denen von Apple telefoniert...einzeln gibts das nicht...auch als ich meinte, dass es dann ja unnötige Kosten sind, wenn ich nur deswegen alles zurückschicke...leider nicht möglich :(

    Hab n bissle die Befürchtung, dass das macbook, was ich nach der Rückgabe bekomme, Pixelfehler oder sowas haben könnte...und wenn ich es dann wieder innerhalb 14 Tage zurückgebe, ist die BackToSchool aktion vorbei...

    Kurz gefaßt: wenn das macbook i.O. ist, in den sauren Apfel beißen und später AppleCare teurer dazukaufen oder zurückschicken und das Risiko ein macbook mit Pixelfehler zu erhalten eingehen?

    Ciao Dennis
     
  8. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    kannst du dein Book auch noch günstig "versichern" ;)
     
  9. weißichdichnich

    weißichdichnich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. zurückschicken ?
     
  10. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1

    mmmh? mal sehen wie lange du mit dieser signatur hier überlebst :)
     
Die Seite wird geladen...