wechselnde Aufloesung

Hßn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
15
seit dem update von 8.5.1 auf 8.6 faehrt mein G3 b/w immer erst im 640x480 bei augenfreundlichen 60Hz Modus hoch, schaltet dann (wenn die Ikonen der Systemerweiterungen aufgelistet werden) aber in die eigentlich hoehere Aufloesung (21" Schirm). Ist eigentlich nix Schlimmes - nur der Aestetik wegen (is ja wie bei Windows sonst) - ich haette es aber trotzdem gern im Griff:rolleyes:
 

Hßn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
15
is denn das normal

:confused:
jetzt hab ich das gleiche Verhalten (erst niedrige Aufloesung dann eingestellte) schon bei 3 x b/w G3's mit unterschiedlichem OS (MacOS 9.1, 8.6) gesehen!
Und leider auch schon die dazugehoerigen Kommentare: das ist bei meinem Windows auch so:mad:
Kann man das nicht irgendwie abstellen (PRAM loeschen, desktop neu anlegen oder die ueblichen Wunderdinge hab ich schon probiert) - es wird langsam peinlich
 

maclooser

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Bei mir hatte sich das nach Update auf 9.2 erledigt. Der B&W sollte dieses Update eigentlich vertragen. Dieses Problem liegt an der sog. "New World Technologie", die seit der Einführung unserer "bunten" Pallette Einzug gehalten hatte. Nähere Auskunft, wenn gewünscht, kann erteilt werden.
 

Hßn

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
15
Original geschrieben von maclooser
Bei mir hatte sich das nach Update auf 9.2 erledigt. Der B&W sollte dieses Update eigentlich vertragen. Dieses Problem liegt an der sog. "New World Technologie", die seit der Einführung unserer "bunten" Pallette Einzug gehalten hatte. Nähere Auskunft, wenn gewünscht, kann erteilt werden.
von 9.2 lass ich erstmal die Finger: instabil und teilweise stockender Betrieb (allerdings nur auf einem G4 getestet).
Nähere Auskunft waere nett:)
Betrifft das ganze nur den b&w G3? Ich hab noch ein paar mehr Probleme an diesen Kisten, leider auf jeder Maschine ein bisschen anders (von Abstuerzen mit gelber, horizontaler Linie bis Hiroglyphen in der Datum/Uhrzeit Anzeige bei Listendarstellung), sodass ich dankbar waer wenn ich die Dinger in den Griff kriegen koennte:confused:
 
Oben