Wechselnd blaue Bildschirme bei PB und ext. Monitor nach Ruhezustand

  1. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    79
    Hi, gesucht habe ich, gefunden allerdings nichts passendes.<br>
    Also, ich habe ein PB 15" und einen externen Monitor von iiyama, 18,1" den man um 90° kippen kann. Funktioniert auch alles soweit seht gut. Mein einziges Problem:<br>
    nach einem Ruhezustand des PB fahren die beiden Bildschirme nicht mehr hoch, es wird ein Bluescreen angezeigt. Es sieht fast so aus, als ob das PB die Monitoreinstellungen verloren hat, und diese nun alle sucht. Ich habe schon einige Zeit gewartet, allerdings ohne dass sich ein Erfolg einstellte. Auch eine Bildschirmsyncronisation mittels F7 brachte nichts. Einzige Möglichkeit: gewaltsamer Shutdown mittels Powertaste.<br>
    Gibt es etwas, was ich übersehen haben könnte, nicht gelesen oder bedacht? Für eine Lösung, bzw. einen Vorschlag wäre ich sehr dankbar...:kopfkratz: <br>
    So long, Thomas
     
    Schleuderbogge, 02.08.2006
  2. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Du meinst Deine Bildschirme bleiben blau oder Du hast eine Kernel-Panik? Vielleicht in der Situation (falls es keine Panik ist) mal das PowerBook in den Standby schicken (APFEL ALT CD-AUSWURF-TASTE) und wieder aufwecken?
     
    Chicago Whistle, 02.08.2006
  3. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    79
    Nein, keine Kernel-Panik, einfach nur blaue Schirme, die wohl wechseln versuchen, eine Auflösung hinzukriegen.

    Bis jetzt habe ich das alles umgangen, indem ich unter meinen Einstellungen für den Ruhezustand diesen deaktiviert habe. Ist aber trotzdem blöd...:rolleyes:

    Thomas
     
    Schleuderbogge, 02.08.2006
  4. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    79
    Tja,

    die Frage steht immer noch an, hat denn keiner eine Idee :confused:

    So long, Thomas
     
    Schleuderbogge, 04.08.2006
  5. ceo2

    ceo2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal versucht, während dieser blauen Bildschirme den externen Monitor auszustecken? Damit kannst du vielleicht zumindest den Neustart umgehen.
     
    ceo2, 04.08.2006
  6. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    79
    Uh,

    ist das gut? Mit USB und Firewire habe ich ja keine Probleme, aber das An- und Abstecken von einem Monitor :confused:

    So long, Thomas
     
    Schleuderbogge, 04.08.2006
  7. Miss Witch

    Miss WitchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, ich hab auch ein Alu PB 15'' und kenne das Phänomen, dass wenn ich es manchmal aus dem Schlaf wecke, das Display kurzzeitig blau wird (ungefähr die Farbe des Bootscreens bevor der Desktop erscheint), dann aber nach wenigen Sekunden zum Desktop zurückkehrt.

    Ich fand das bisher nicht beunruhigend, es passiert auch nicht immer. Allerdings war es jedes Mal sehr schnell vorbei und hab ich keinen externen Montitor angeschlossen. Vielleicht solltest du den testweise doch mal einfach abziehen. Hab ich bei meinen Cinema Displays auch schon gemacht, wenn sie am MDD gezickt haben, und sie habens überlebt :Pfeif:
     
    Miss Witch, 04.08.2006
  8. ceo2

    ceo2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich hab mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken darüber gemacht, ob es evtl. Probleme geben könnte, wenn ich den Monitor im laufenden Betrieb an oder abstecke. Mache das aber recht häufig mit meinem Cinema Display oder auch mit Beamern in der Uni, da hat es bisher noch nie Probleme gegeben.
     
    ceo2, 04.08.2006
  9. Schleuderbogge

    Schleuderbogge Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    79
    He he he,

    na, dann werde ich mal 2 Kollegen einladen, die mich festhalten, wenn ich das Probiere. Und eine Flasche Arniston Bay wird vorher wohl auch draufgehen... ;)

    Also, ich will es nicht herausfordern, aber wenn mich das Phänomen mal wieder erwischen sollte, reiß ich einfach mal den Stecker raus :jaja:

    Danke für die Antworten, so long, Thomas
     
    Schleuderbogge, 04.08.2006
  10. Xenitra

    XenitraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Xenitra, 04.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wechselnd blaue Bildschirme
  1. benutzername3
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
    Maulwurfn
    09.01.2017
  2. Parachute
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    659
    scubafat
    29.12.2015
  3. Hoooray
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.035
    Hoooray
    28.01.2015
  4. LostWolf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    353
    nevermind13
    20.12.2014
  5. Philip1510
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.430
    bikkuri
    12.04.2013