Wechsel von analog zu DSL!?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von movie-frank, 09.03.2006.

  1. movie-frank

    movie-frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Hallo,

    ich bin endlich soweit, mir einen DSL - Anschluss zu zulegen...
    Bisher bin ich schön langsam analog unterwegs gewesen. Meine Frage ist:
    Brauche ich - entsprechend dem analogen Modem - eine neue Software? Und wenn ja, welche und woher und am besten günstig...
    Ich habe ein i-book G3 700Mhz mit OSX 10.2.8. Die Leute von 1&1 sind leider weder willens noch in der Lage, mir Auskünfte zu geben.

    In Hoffnung auf Eure Unterstützung schon mal vielen Dank,

    Frank
     
  2. jan iB G4

    jan iB G4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    25.11.2005
    Hallo,

    eingentlich nicht. Einfach das LAN - Kabel in dein iBook, DSL Modem bsw. DSL Router konfigurieren und los gehts. Willst du per LAN - Kabel Online gehen oder via WLAN?

    MFG
     
  3. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Du brauchst zum Beispiel...
    + einen analogen T-Net-Telefonanschluß (von der Telekom)
    + ein DSL-Modem (gibt es eigentlich immer kostenlos für Neukunden dazu)
    + einen DSL-Splitter (ebenfalls kostenlos für Neukunden), der an die TAE-Dose angeschlossen wird
    + und natürlich die Kabel

    In den DSL-Splitter wird dann das Telefon und das DSL-Modem eingesteckt. Das DSL-Modem wird über die Ethernet-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden. Software brauchst Du dafür keine, das Kontrollfeld PPPoE reicht.

    Davon abgesehen gibt es natürlich auch noch WLAN.

    Ich würde übrigens - wenn möglich - zu einem Rundum-Paket bei Arcor raten mit DSL- und Telefon-Flat. Ist bei mir leider nicht möglich, deshalb bin ich bei T-Online/T-COM.
     
  4. movie-frank

    movie-frank Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Ich danke Euch!
    Es wird wohl bei 1&1 bleiben - ebenfalls mit Telefon-Flat. Und wir wollen WLAN haben, wenn schon...

    Liebe Grüße,

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen