Wechsel auf iMac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von hoganx, 21.11.2006.

  1. hoganx

    hoganx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2006
    hallo allerseits , ich bin neu im forum und brauche ein paar Infos.

    will mir einen imac zulegen.
    I MAC 17" 2,0 GHz
    * 1 GB Arbeitsspeicher
    * 160 GB Festplatte1
    * 8x SuperDrive Laufwerk (Double Layer)
    * ATI Radeon X1600 Grafikkarte
    Betriebssystem: Mac OS X v10.4 Tiger


    hier nun ein paar grundlegende fragen:
    1. HW: Drucker Canon LBP5200 (Laserprinter) ,lt.Hersteller nicht mit MAC kompatibel.

    Gibt es hier eine Möglichkeit diesen doch auf dem Betriebsssytem zu Implementieren? wenn ja wie?

    2.HW: Analoger TV SAT Receiver
    Was ist nötig um damit TV zu empfangen?


    3. HW: Scanner CANON D660. (USB), lt. Hersteller nicht mit MAC kompatibel.
    Ist dieser Scanner unter o.g. Betriebssystem lauffähig?

    HW: Monitor DELL 2405FPW (Digital)
    Ist es möglich diesen Monitor als Zweitmonitor am I MAC anzuschließen?


    Sorry für die vielen Fragen , aber nach tel. mit der Technikberatung von Apple store Deutschland konnten mir auf diese fragen keine aussagekräftigen Antworten gegeben werden.

    Danke für jede Antwort und alle Tipps im Voraus

    LG. Hogan
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Ja das geht. Evtl. ist ein Adapater (mini-dvi auf dvi) nötig.
     
  3. shakabenji

    shakabenji MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2005
    Kauf doch meinen ...:) mit ner isight intregiert!!!!:D

    1a 17" iMac G5 1,9 GHZ iSight
    Anzeigentext: Ich verkaufe meinen 17" iMac mit G5 Prozessor von Apple. Das Gerät ist im Nov 2005 von mir direkt im Gravis Store online gekauft worden und
    ist von mir leider viel zu wenig genutzt worden.

    1a Zustand,das TFT Display hat keinen Pixelfehler.

    iMac G5/1,9 GHz 17" SuperDrive
    Prozessor: G5 mit 1,9 GHz
    - 667 MHz Systembus
    - L2 Cache 512K
    interne Festplatte: 160 GB S-ATA [7200U/min]
    Anschlussmöglichkeiten:
    - 3x USB 2.0
    - 2x FireWire 400
    - Video (Mini-VGA, S-Video)
    - Ethernet (10/100/1000 BaseT)
    - AirPort Extreme integriert
    - Bluetooth 2.0 integriert
    - integrierte iSight Videokamera
    - Apple Remote Infrarot-Fernbedienung
    - 8x SuperDrive mit Double-Layer Unterstützung (DVD+R DL/DVD±RW/CD-RW)
    Arbeitsspeicher: 1024 MB, maximal 2,5 GB
    - Art: 533 MHz DDR2 SDRAM
    - Slots: 2
    Video-RAM: ATI Radeon X600 Pro Grafik mit 128 MB DDR Speicher
    -Apple Infrarotfernbedienung für Frontrow

    -Apple Tastatur, Apple's Mighty Mouse

    Ich habe das System Mac OS 10.4.8, iLife 06 und MS Office 2004, Quicktime pro und mehr frisch installiert und alle Updates eingespielt.

    Geliefert wird mit Rechnung in der Originalverpackung ümhüllt von einem weiteren Schutzkarton!

    Preis inkl. Versand nur 840 Euro
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.082
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Bitte: iMac nicht I MAC

    Ich weiß es ist kleinkariert, aber trotzdem! Sowas treibt mir immer die Tränen in die Augen.

    1. Viele Treiber sind in OS X schon enthalten. Eine definitive Aussage ob es geht kann ich Dir nicht geben. Evtl. hast Du mit Gimp Print eine Chance.

    2. EyeTV via USB

    3. Evtl. mit VueScan (definitive Aussage auch hier nicht möglich)

    4. Ja, der neue iMac hat sowohl einen Analogausgang als auch einen DVI Ausgang (mit entsprechendem Adapter).
     
  5. hoganx

    hoganx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2006
    iMac

    Danke, für die Info . werde mich dann wohl nochmal auf die Suche begeben.


    LG.Hogan:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen