Webspace und Domainhoster

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
hallo,
ich hab meine domain bei united domains.
bislang wars so, dass ich den webspace immer bei nem freund hatte und der alles gemacht hat. das geht jertzt aber leider nicht mehr.
also möchte ich meinen space bei allinc beziehen.
wie geht das denn, dass ich dann die domain adresse auf den neuen websapce schalte?
hab da leider keinen plan was das angeht.
danke schon mal
manolo
 

o.k

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
164
Hi manolo,

entweder Du machst eine Weiterleitung Deiner Domains auf die neue Domain wo auch Webspace hinter ist (z.B. Headerweiterleitung, Frameweiterleitung) , diese zielt dann auf das Verzeichnis wo Deine Webseite liegt oder Du ziehst mit Deinen bereits registrierten Domains zu Deinem neuen Anbieter mit um. Dafür gibt es extra Formulare die Du ausfüllen musst (Domaintransfer oder so ähnlich).
 

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
hey o.k.
ist mit der header oder frameweiterleitung irgendein nachteil verbunden?
denn dann würde ich einfach das machen und die domain lassen wo sie ist.
lg
 

o.k

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
164
Die Weiterleitungen an sich sind unkompliziert falls Dein Kundeninterface (confixx etc.) diese zu lassen. Inwieweit jetzt Nachteile für Google und co. entstehen kann ich Dir leider nicht sagen. Am besten liest Du Dich da mal per Suche durch.
 

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
ok super danke dann mach ich das mal.
was meinst du mit confixx?
bei united domanin schaut das interface wie folgt aus:
 

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
also ich hab jetzt bei allink meinen space beantragt und es läuft schon alles.
habs jetzt so gemacht, dass ich ne weiterleitung meiner eigentlichen (alten domain) auf eine neue von all-ink hab. das läuft so bis jetzt. danke.
 

neuni

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
419
Also die Frame- und Headerweiterleitungen haben entschiedene Nachteile!
Beim Frame bleibt oben immer die Domain stehen (z.B. blubb.de), auch wenn du auf einer Unterseite deiner Seite bist. Sprich wenn jemand den Link zu deiner Seite jemand anderem schicken will landet der immer auf der Hauptseite. --> Nervig

Header hat zur Folge, dass in der Adresszeile nicht deine Domain, sondern die von deinem Webspace steht. Im schlimmsten Fall, wenn du beim Space keine richtige Domain hast, sowas wie

Beides unschön eigentlich. Am besten ziehste die Domain um zum neuen Anbieter. Wenn du deinem neuen Provider sagst, dass du das gerne machen willst, lässt der dir ein KK-Antrag zukommen lassen, den du dann unterschrieben an den neuen UND deinen alten Provider schickst. Rest machen die dann.
 

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
Beides unschön eigentlich. Am besten ziehste die Domain um zum neuen Anbieter. Wenn du deinem neuen Provider sagst, dass du das gerne machen willst, lässt der dir ein KK-Antrag zukommen lassen, den du dann unterschrieben an den neuen UND deinen alten Provider schickst. Rest machen die dann.
ok dann werde ich das machen.
wie lange dauert das in der regel?
und gibts da nicht fristen oder zahl ich einfach bei meinem alten hoster das komplette jahr und damit hat sichs?
 

neuni

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2006
Beiträge
419
Zahlst beim alten die Jahesgebühr zu Ende, kündigst dem alten natürlich, und der neue Provider freut sich ;)
Normal geht das Reibungslos. Kann nur bis zu 24 Std. dauern, bis die Änderung bei allen Internetbenutzern ankommt.
 

man0l0

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
ok, hab mir grad das formular runtergeladen, werds ausfüllen und an beide provider mailen. vielen dank nochmal :)
 
Oben