websites werden nicht angezeigt

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von tomm, 07.01.2006.

  1. tomm

    tomm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    nabend zusammen, ich habe folgendes problem:
    ich habe heute einen alten imac (rote knutschkugel) in betrieb genommen, hat auch alles soweit funktioniert. zumindest auf den ersten blick, denn als ich dann die internet verbindung über das modem aktiviert habe (call by call anbieter ohne anmelden), wurde es dann sehr dubios:
    die verbindung wurde aufgebaut, deutlich erkennbar an den lange nicht gehörten geräuschen des modems, jaja die gute alte zeit, und am laufen der anzeige für die verbindungsdauer.
    als ich dann mit dem ie auch im internet surfen wollte, wurde mir schon die voreingestellte startseite (media.apple.irgendwas) nicht angezeigt, bzw. es kam die fehlermeldung: "kann gerät, oder die adresse nicht finden!"
    auch der versuch einige andere seiten zu besuchen, z.b. web.de, google.de und andere schlug fehl. komischerweise wurde mir aber die apple website angezeigt und das erscheint mir doch recht seltsam.
    ich habe dann auf die preferences getippt, und versucht diese zu löschen, aber das ging auch nicht (kann man die denn nicht einfach auswählen und mit "entfernen" löschen? wahrscheinlich bin ich einfach zu doof für 'nen mac)
    ich hoffe auf eure hilfe

    beste grüsse,
    tom
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Klingt auf den ersten Blick nach einem DNS-Problem. Wenn Du das Programm Terminal öffnest und dort eingibst:
    Code:
    dig www.granus.net
    
    sollte (unter anderem) das da erscheinen:
    Code:
    ;; ANSWER SECTION:
    www.granus.net.         86400   IN      A       217.115.139.240
    
    Die Adresse habe ich gewählt, da ich davon ausgehe, dass dieser Server für Deine Knutschkugel neu ist. Kommt die Antwort nicht, kannst Du keinen DNS-Server erreichen. Bitte mal die Konfiguration checken.
     
  3. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Hi,

    unter OS 9.2 gibt es auf der CD unter EXTRAS ein Programm "whatroute" da könntest Du mal z.b. http://www.telekom.de oder eine andere Adresse per "ping" testen.
    Kontrollfeld Internet bzw. TCP/IP richtig konfiguriert bzw. sind die Providerdaten noch aktuell?

    Viele Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. tomm

    tomm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    sorry, ich vergass zu erwähnen, dass es sich um OS 9.0.4 handelt, also scheidet terminal wohl aus, oder?
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Trag einen DNS Server manuell ein (Kontrollfeld TCP/IP)
    z.B. 212.114.153.1
     
  6. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Ja, stattdessen ist maceis' Tipp der richtige.
     
  7. tomm

    tomm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    danke schonmal für die schnelle hilfe!!!
    die erfolgsmeldung muss allerdings noch warten, da ich frühestens nächste woche wieder zugang zum rechner habe.
     
  8. tomm

    tomm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2003
    hallo zusammen,
    ich hatte jetzt wieder zugriff zum rechner und wollte eure tips ausprobieren!
    aber siehe da, es hat ohne irgendwelche weiteren versuche den dns manuell einzugeben auch so funktioniert.
    ende gut, alles gut!
    trotzdem nochmal vielen dank für eure hilfe.
    gruß,
    tom
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen