Webseite mit Unterschieden Mac + PC ????

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von tänzer, 29.07.2004.

  1. tänzer

    tänzer Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    9
    Ich habe immer wieder Leute die vollkommen begeistert mein 12" Powerbook angucken ("Hui, ist das süüüß...") und die Fragen dann nach eingehender Betrachtung oftmals nach den genauen Unterschieden, was Apple Rechenschieber von den Dosen unterscheidet.
    Rein vom visuellen ist das leicht zu zeigen, aber wenn es dann um die exakten Funktionsunterschiede geht, also "..die genauen Spezifikationen der Programme..bla...", stehe ich etwas auf dem Schlauch!!

    Gibt es eine Internetseite, die mal relativ objektiv (also keine reine mac-propagandaseite) darstellt, was beide Systeme unterscheidet??

    Wäre toll wenn Ihr das Thema mit solchen links bombardieren würdet, denn dann muß ich einfach nur einen link weitergeben und sagen: "Lies selbst..."
    :D
     
  2. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Habe Dir zwar keinen Link, kann mir aber auch nicht vorstellen, wie man Macs und PCs miteinander vergleichen soll, Apfel und Birnen wörtlich gesprochen. PC-Benutzer vergleichen gern Performancedaten die für mich zumindestens ziemlich irrelevant sind, es gibts da Dinge mit höherer Priorität. Zudem werden Fakten (wie die unterschiedliche Architektur der beiden Systeme) Personen, die Dein PB mit "oooch süß" begrüßen, kaum interessieren. Ähnlich unsinnig mag der Vergleich von MacOS und Windows sein.

    Wenn mich Leute fragen wo denn der Unterschied zwischen Macs und PCs liegt, antworte ich i.d.R. mit folgender Parteinahme für Macs in zwei Punkten:

    - optisch ansprechendes Gerätedesign
    - MacOS als Betriebssystem, d.h. ein stabiles, äusserst benutzerfreundliches, einfaches und durchdachtes System, das einem endlich erlaubt sich auf das konzentrieren zu können, wozu man eigentlich einen Computer bemüht. Zu großer Reibungsverlust bei Windows durch ständige Systempflege und - rettung, undurchdachte Benutzerführung und Komplexität des Systems, mit der der Benutzer ständig belästigt und überfordert wird.

    Als Beispiel nenne ich dann meist einige Switcherbeispiele aus dem Bekanntenkreis und rezitiere Aussagen. Das ganze muss irgendwie einen ziemlich überzeugende Wirkung haben da ich schon drei Leute zum "Konvertieren" bewegt habe und mich mal jemand in einem Cafe fragte, ob ich das beruflich für Apple machen würde :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2004
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    5
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. nak

    nak MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht sollte man den verwendungsgrund erst mal in den vordergrund stellen.

    und wenn sich jemand ein gerät kauft weil >> optisch ansprechendes Gerätedesign<< dann stell ich mir die frage ob er überhaupt eines gebraucht hätte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen