Webcam, Aufzeichnung über Internet

  1. mpuschel1972

    mpuschel1972 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier einen Intel IMac 2Ghz, 2GB RAM, und möchte ihn zur Überwachung der Wohnung einsetzen.

    Folgendes habe ich vor, welche Hardware (CAM) und welche Software benötige hierfür?

    a.) Eine Webcam (am besten mit Bewegungssensor oder über das Internet schwenkbar), Kabellos, damit ich so problemlos überall aufstellen kann
    b.) Diese Cam soll die Bilder an dem Mac schicken, dieser wiederrum soll die Bilder auf einer Homepage ablegen.

    Somit kann ich jederzeit meine Wohnung überwachen. Sollte wirklich einmal eingebrochen werden - würden die kompletten Bilder des Eingangsbereiches auf der Homepage liegen.

    Da würde es auch nichts bringen, den Mac mitzunehmen.

    Wie gehe ich hier vor?

    Gruß,

    Martin
     
  2. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Die Software "Oculus" simuliert einen Bewegungssensor, indem sie einfach die Bilder vergleicht, die die Kamera aufnimmt, und bei Veränderungen aufnimmt. Ist ein wenig dubios zu konfigurieren, aber funktioniert recht gut.

    Allerdings würde ich lieber eine Hausratversicherung abschließen, da kriegt man den Mac ersetzt und hat nicht nur Bilder, wie ein Typ mit Strumpfmaske ihn aus der Wohnung trägt ;)
     
  3. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    evocam
     
Die Seite wird geladen...