WDTV Lion AP Extreme

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
Sollte diese Konfiguration funktionieren. Derzeit habe ich eine meiner Festplatten im Macpro zum streaming via Wlan an meinen WDTV freigegeben. Wenn ich nun auf Lion oder Mountain Lion umstelle unterstützt Apple leider SMB nicht mehr und ich bekomme keinen Kontakt mehr. Alle Programierkünste haben mich da nicht wirklich weitergebracht. Daher kam ich zu folgender Überlegung. Wenn ich meine Festplatte zum einen an ein eine Apple Extrem verbinde und zum anderen per USB an die WDTV Könnte das klappen. Wenn das Festplattengehäuse der externen Platte zwei USB Anschlüsse hätte.
 

otuerpe

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
291
Also ich hab Mountain Lion und eine WDT Live, die USB Platten im Netz freigibt und kann da Datei hin- und herschieben, wie ich will-
 

roedert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.652
Wenn ich meine Festplatte zum einen an ein eine Apple Extrem verbinde und zum anderen per USB an die WDTV Könnte das klappen. Wenn das Festplattengehäuse der externen Platte zwei USB Anschlüsse hätte.
Ein USB-Gerät gleichzeitig an 2 Hosts anzuschliessen klappt schonmal gar nicht. Wenn die Platte dann noch in HFS+ formatiert ist kann der WDTV damit sowieso nix anfangen wenn sie lokal per USB angeschlossen ist.
 

otuerpe

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
291
Witziger Weise kann die WDTV HFS+, deswegen habe ich ja eine.
 

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
Also ich hab Mountain Lion und eine WDT Live, die USB Platten im Netz freigibt und kann da Datei hin- und herschieben, wie ich will-
Wie hast du das hinbekommen? Was muss ich tun? Per wlan findet der WDTV meine Platte auf dem Mac nicht unter Snow Leopard ist das gar kein Problem.
 

otuerpe

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2007
Beiträge
291
Festplatte an die WDTV anschließen und bei dem Mac im Finder unter Freigaben auf den Namen deiner WDTV klicken.
 

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
Meine Festplatte steckt wie gesagt im MacPro. Unter Snow Leopard reicht es, wenn ich diese Festplatte freigebe, die WDTV findet sie dann auch. Das funktioniert allerdings alles per Wlan nur unter SL. Ab Lion ist der Spass vorbei.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.770
die anleitung wie man es per NFS statt SMB macht hattest du doch mal gelesen, oder? ;)
 

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
ich denke schon. hättest du bitte noch einmal einen link. irgendwie habe ich das nie hin bekommen.
 

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
Ich habe eine neue WDTV brauche ich eine neue Firmware.
 

BadaBiing

Mitglied
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
711
Habe fürs streamen immer medialink benutzt und das ht wunderbar und zuverlässig geklappt. Ist das unter ML nicht mehr möglich? Kann's nicht ausprobieren weil mein mb Air erst nächste Woche geliefert wird.
 

slash

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2005
Beiträge
2.039
wo kann ich denn meinen WDTV auf dem Mac sehen??