wc3 spielbar auf ibook?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zeqture

    zeqture Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo.. ich habe vor, mir ein notebook von apple zu besorgen, da ich egtl. nur gutes darüber gehört hab.
    ich werde das notebook für mobile zwecke gebrauchen (studium beispielsweise), allerdings würd ich natürlich auch hin und wieder gern was daddeln ;)

    im grunde spiel ich nur wc3 tft ernsthaft aufm rechner.. deswegen ist meine frage: ist es möglich, das game auf dem ibook (zb 12" mit 1,3 ghz) zu zocken?

    oder ruckelt das stark bzw. ist nur mit extremst niedrigen grafikdetails halbwegs ertragbar.

    als ich in einem applestore war, ist mir natürlich auch das powerbook ins auge gefallen.. beispielsweise fand ich die tastatur besser verarbeitet. wenn man hin und wieder was wie wc3 spielen will.. sollte man dann vllt. besser zum powerbook greifen? oder ist das auch mit dem günstigeren ibook möglich..
    thx (vom hoffentlich baldigen switcher) ^^
     
  2. hermann4000

    hermann4000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    hey, das ist natürlich primär eine geldfrage, wie immer. wenn du kannst, hol dir das 15er powerbook. aber auf dem ibook kannst du wc3 auch spielen, das ist ja eh schon was älter und funktioniert so auf den aktuellen ibooks sehr gut. viel spaß beim switchen :)
     
  3. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    wc3 läuft auch dem ibook ganz gut, nur beim battlenet bei 4vs4 ruckelt es ein wenig....
     
  4. madcat13

    madcat13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    7
    Auf meinem Mac Mini lief Wc3 ganz ordentlich, wenn nicht grad bei einem 4vs4 oder mehr jeder ne riesenarmee hatte (kommt ja eher selten vor). Da das ibook ja vergleichbar ist und glaub sogar mittlerweile ne bessere grafikkarte hat sollte es da auch vernünftig laufen. Und ob man bei Wc3 jetzt die Partikeleffekte und Schatteneffekte auf hoch oder mittel hat merkt man eh kaum, der charm der grafik bleibt stets erhalten.

    BTW: Wenn du dir jetzt schnell noch nen ibook kaufst, kannst du dich noch zu unserem WC3 Wettkampf anmelden :D
     
  5. redeli

    redeli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Auf meinenm IBook lief es auch wie geschmiert allerdings habe ich nicht 4on4 gespielt. Außerdem kommt mein IBook aus der Generation vor der jetzigen. Ich kann dir denn Wechsel auch nur ans Herz legen (hab meinen ersten Mac erst seid 2M.). Wenn du deine Maschine hast kannste ja mal in das Spiele Forum reinschauen da gibts einen Fred wo gaaaaanz viele Minispielchen gesammelt sind ;)
     
  6. odif

    odif MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Es läuft völlig flüssig.

    Letztin habe ich mit meinem Cousin über Netzwerk gespielt. Wir zwei und zwei Computer. Auch das war problemlos. Lediglich bei einer Massenschlacht mit schätzungsweise 80 Einheiten hat es ein wenig geruckelt. Aber das kommt ja nicht so oft vor.
     
  7. Bis 2v2 läuft das iBook einwandfrei... bei 3v3 kanns schon mal ruckeln wenn alle (riesigen) Armeen aufeinandertreffen und massig in den ersten beiden Sekunden gecastet wird. Aber der Fall ist ja extrem selten. Sonst hast du bei 3v3 eigentlich keine Probleme, hab ich zumindest nicht...

    Bei 4v4 hast du schon eher Probleme ein flüssiges Spiel im starken middle oder sogar late game hinzukriegen, es funzt zwar noch, aber Ruckler sind schon häufiger und alles über der Spieleranzahl würde ich für mich als nicht spielbar bezeichnen, da alles was mit micro - was man zumidnest versuchen sollte :) - zu tun hat völlig flachfällt.

    Wenn du nicht gerade 4v4 spielen willst, dann kann ich also nur sagen: Ja, es läuft gut!
     
  8. zeqture

    zeqture Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi.. danke für die antworten :))

    ich spiele sowieso nur 1on1 und 2on2.. insofern is das schon ok ^^
    allerdings bezweifel ich, dass ich mit der tastatur zurecht komme beim zocken.. is halt doch anders als beim desktoprechner.. ich benutze beispielsweise die F tasten für heroes.. und die sind echt pupsi auf so gut wie jedem notebook ^^

    achja, wie is das nu mit emule und so?

    und: gibts mit wireless inetconnections manchmal probleme im bnet?
     
  9. Editiert, da keine Fragen zu File Sharing Programmen erwünscht sind.
    Editiert, weil der Moderator keine Ahnung hat!

    Denk mal drüber nach wo du was darüber lesen kannst...
     
  10. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    fragen nach emule etc. sind hier gar nicht gern gesehen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wc3 spielbar auf
  1. ElKapitän
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    272
  2. chrischan89
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    574
  3. joms
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    636
  4. ihliedaily
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    468
  5. sebo25
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    419
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.