Wasser ins Cinema Display gelaufen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von cadavez, 02.04.2007.

  1. cadavez

    cadavez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Hallo,

    mir ist gerade ein kleines Missgeschick passiert und meine Wasserflasche etwas unglücklich aus der Hand gerutscht. Dabei ist leider etwas Wasser gegen mein 23" Display gespritzt und möglicherweise ins Gehäuse gelaufen. Es war nicht wirklich viel Wasser und Schäden konnte ich zunächst nicht feststellen.

    Ich habe erstmal den Strom getrennt und überlege, ob ich das Display zwecks Reinigung aufschrauben oder das Ding einfach nur trocknen lassen sollte. Hab beim Kauf in 2005 jedenfalls einen Hardwareschutz bei Gravis abgeschlossen - der dürfte noch gültig sein.
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    glaub nciht das da gleich wasser reinläuft. trocknen hilft eigentlich nix

    die salze bleiben ja da wo sie grad sind. aufschrauben würd ich nix wenn garantie drauf ist oder hardwareschutz
     
  3. drei Tage stehen lassen dann wieder probieren. ein spritzer gegen das panel dürfte eigentlich nix ausmachen.
     
  4. cadavez

    cadavez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Danke vorerst. Ich werd´die Gurke in 3 Tagen mal wieder anklemmen und schauen. Ein bisschen reingelaufen ist auf jeden Fall, aber nur unten links. Wenn ich auf den Gehäuserand drücke, kommen ein paar Tröpfchen zum Vorschein. Der Hardwareschutz lässt mich aber erstmal ruhig schlafen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen