was will ps elements 3 mit dieser meldung sagen?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von derhenry, 27.06.2005.

  1. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    was will ps elements 3 mit dieser meldung sagen?
    ich habe nur versucht, eine jpg-datei mit elemets zu öffnen...

    alle dateien wurden mit der gleichen kamera erstellt, mit iwatermark bearbeitet und sollten dann mit ps elements geöffnet werden. ich ziehe dann um die 50 dateien in das programm und bei einigen kommt obigen meldung...
    :rolleyes:

    vielen dank und schöne grüße.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2009
  2. Da hat es offensichtlich beim kopieren einige Daten zerschossen.
     
  3. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    aber das ist doch mist. wenn ich dem einen programm (iwatermark) sage, dass es alle dateien (die zuvor ohne probleme zu öffnen waren) bearbeiten soll und danach mit ps dran will...
    ich habe ja mit allen dateien das gleiche gemacht. was soll ich anders machen?

    "vorschau" hat übrigens keine probleme, diese dateien zu öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2005
  4. Ziehe die mal die betroffenen Dateien separat,
    und öffne die zuerst im PS und neu abspeichern.

    Edit: Wenn das nicht hilft, dann speicher das mal
    aus der Vorschau heraus neu ab.

    Wenn das öfters kommt, probiere es mal damit
    die photoshop.plist zu löschen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2005
  5. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    einzeln lässt sich die datei auch nicht öffnen. das mit dem spiehcern aus der vorschau heraus (wusste garnicht, dass das geht) werde ich mal ausprobieren. auf dauer aber sicher keine lösung...
    was macht denn die .plist-datei?
     
  6. eine xxx.plist ist die Preference Datei, also die Voreinstellung des Programms.
    Finden sollte man die unter OSX > User/Du > Library > Preferences
     
  7. sengaja

    sengaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    meistens hilft es, das bild in grafikkonverter zu öffnen und neu abzuspeichern. das programm kriegt jedes bild auf, wenn nicht, ist es kein bild (mehr).

    gruß
     
  8. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    ist der grafikconverter mac os x-bordware, oder meinst du den graphicconverter als shareware?
     
  9. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    21.01.2004
  10. derhenry

    derhenry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    ich habe das jetzt mal ausprobiert und bin ein weiteres mal zu dem entschluss gekommen, dass ps elemets ganz große *#* ist.
    jedes grafikprogramm kann die dateien ohne probleme öffnen. jetzt will ich versuchen, alle dateien (will ja nicht bei jedem einzeln ausprobieren, ob pse sich erbarmt, die datei zu öffnen) in einem rutsch mit vorschau oder graphicconverter neu zu speichern. kann man da irgendwie alle dateien, nachdem man sie mit einem der programme geöffnet hat, in einem rutsch zurück speichern?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen