1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was soll das....

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von grizzlychris, 26.09.2003.

  1. grizzlychris

    grizzlychris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    habe gerade bei mactechnews was merkwürdiges gelesen:

    PCs mit 3,8 GHz, 92 Zoll Monitore - Die mysteriöse Firma "Liebermann"


    Letzte Woche berichteten wir bereits über ein neues Monitorkonzept, das vier große TFTs koppelt und mit 92 Zoll einen gewaltigen Überblick schafft. Sieht man sich die Seite des Herstellers allerdings näher an, wird man stutzig. Es werden zudem PCs mit fast 4 GHz verkauft, die technische Spezifikationen aufweisen, die in dieser Form noch nicht auf dem Markt sind. Der Aufbau der Seite erinnert stark ab Apple, auch die Schilderung der selbst produzierten Produkte orientiert sich an den Vorbild aus Cupertino.
    Im Forum von MacTechNews.de wurde dieses Thema bereits ausführlich diskutiert, doch ob es alles nur ein großer Schwindel ist, oder ob wirklich jemand den PC-Markt in Teilen revolutioniert, ist unklar. Auffällig ist die eindeutig Apple-feindliche Haltung des Herstellers. Immer wieder wird darauf hingewiesen, wie fortschrittlich und überlegen Windows gegenüber den Mitbewerbern wie Apple ist. Zuschriften von Seiten einiger Leser ergaben, dass die angegebene Kontaktperson wirklich existiert und Fragen schnell beantwortet. Die Sprecherin äußerste sich auch in Maccentral, dass die Firma kein Fake sei, sondern man mit Bestellungen geradezu überschüttet werde.
    Wir sind noch immer nicht davon überzeugt; die technischen Spezifikationen klingen zwar eindrucksvoll, doch sie liegen zu weit über dem, was bis jetzt selbst in High-End Produkten verbaut wird. In den präsentierten Benchmarks, die offensichtliche Fehler aufweisen, schlägt das Spitzenmodell mit einem 3,8 GHz-Prozessor einen G5 geradezu vernichtend. Die Zweifel konnten durch die Aussagen der Sprecherin nicht entkräftet werden. Der einzige Beweis wäre die Lieferung eines Superrechners, wie auf der Seite beworben.
    Der obere Link neben dieser Meldung verweist auf die Seite des ominösen Computerherstellers, der untere auf die Stellungnahme der Sprecherin.


    unglaublich, oder:

    hier der link zu dieser firma:

    http://www.go-l.com/desktops/machl38/features/index.htm

    was soll das...??
     
  2. Mich nicht ...

    Nun, ich kann das nicht interessant finden. Ist nichts für mich und damit ist das Thema schon vom Tisch. ;)

    Schönes Wochenende

    wavey

    Lynhirr
     
  3. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Und schon down.....

    Sorry, this site is temporarily unavailable.
    Please check back later.
     
  4. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    wieso kann ich dann noch darauf zugreifen?
     
  5. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    444
    Nix is down, geht doch. :confused:
     
  6. VJ_Alex

    VJ_Alex MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Fake

    Hi,

    die seite ist ein ( wie ich finde, sehr gut gemachter ) fake !

    bei mactechnews wurde gepostet:
    Die "Pressesprecherin" Lisa Tschesnew...o.ä. ist auch gleichzeitig Inhaberin und Admin der Domains go-l.com und exius.com in Marina del Rey CA. Des weiteren ist sie Pferdetrainerin !!! in Marina del Rey. Kontakt: inf@exius.com. Alle Adressen und Telefonnummern aller Firmen und Personen sind gleich. Die Adresse der eingetragenen Firma ist ein Wohnhaus in einer reinen Wohngegend.

    Mr. Miguel Liebermann taucht nur einmal im Netz auf, als Verkäufer eines Toyota MR2 in 1996 in einem Forumsbeitrag. Unterschrift:
    Miguel Liebermann, Writer/Director, Los Angeles.

    und bei spymac.com wurde auch schon ausgiebig diskutiert.

    also, schon erstaunlich, die seite. da hat jemand sehr viel zeit gehabt :D
     
  7. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    5.625
    Zustimmungen:
    444
    Vielleicht sollte man's ausprobieren und so ein Teil mal bestellen. :D Nur so zum Test.
     
  8. grizzlychris

    grizzlychris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    ja, da hatte einer verdammt viel zeit, sowas macht ja nicht mal in ner stunde!!
    wer kommt auf solche ideen....die person hat sich ne menge gedanken gemacht...unglaublich!!

    ist aber ne schöne seite, schön abgeguckt!!
     
  9. VJ_Alex

    VJ_Alex MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist es ein arbeitsloser screendesigner der so auf sich aufmerksam machen will :D
     
  10. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    War vorübergehend down...

    ....inzwischen konnte ich die Seite auch sehen.

    Iss wirklich gut gemacht - Hut ab :D

    Wer opfert sich als Testkäufer ? :D
     
Die Seite wird geladen...