was passiert mit der Handynr nach Vertragskündigung ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 18.06.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.907
    Ich habe zur Zeit meinen ersten Handy Vertrag. Es ist ein Vodafone Sun, den ich damals als GMX Angebot bei Factory-2-you bestellt habe. Bei dem Angebot war das Handy umsonst, keine Einrichtungsgebühr und ein 120 Euro Gutscheind zum abtelefonieren dabei.

    Der Vertrag läuft im November aus, nun stellt sich die Frage was mache ich danach. Entweder Vertrag verlängern und ein neues Handy holen oder am sinnvollsten wäre womöglich den Vertrag zu kündigen und dann einfach bei Faxtory-2-you ein neues Angebot nehmen. Es gibt z.B meinen aktuellen Tarif mit einem Nokia 6600. Das würde dann nur 79 Euro kosten.

    Meiner Freundin empfehle ich das aktuelle Angebot, da bekommt man nen E-Plus Tarif mit NEC Handy, XBox und Euro 2004 for free. Nur 10 Euro Mindestumsatz und keine Grundgebühr.

    Die eigentlich Frage ist, was passiert mit der Rufnr wenn ich kündige. Gilt die bis zum letzten Tag ? Was ist danach, wird die gelöscht ? Kann ich auch kurz vor Laufzeitende noch mit der Rufnr umziehen oder wie läuft das. Ich würde die Nr nämlich gerne behalten.
     
  2. TakkaTonga

    TakkaTonga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Hallo.
    Die Rufnummer behältst du solange, wie dein Vertrag läuft. Wenn du die Nummer bei deinem neuen Vertrag nutzen möchtest (wenn das dein Betreiber anbietet) dann musst du den alten Vertrag sowieso kündigen, damit dein neuer Anbieter die Nummer für dich als Wechsler reservieren kann.
    Wenn du nen neuen Vertrag mit neuer Nummer nimmst, dann bist du unter der alten Nummer bis zum Vertragsende erreichbar. Danach wird die Nummer nicht sofort an jemand neues vergeben, sondern noch eine Weile (wie lange weiß ich nicht genau) als "vergeben" eingestuft.

    Tom
     
  3. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.907
    das heist also ich kündigen im August meinen Vodafone Vertrag und bestelle mir dann Anfang November einen neuen Vertrag. Kann ich auch mit ner Vodafonenr nen neuen Vodafonevertrag nehmen oder sagen die dann, erst kündigen und dann einen neuen Vertrag ?
     
  4. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Mal eine Zwischenfrage: Beträgt die Kündigungsfrist bei Handy-Verträgen i.d.R. nicht 3 Monate? Ansonsten verlägert sich der Vertrag automatisch nochmals um 24 Monate.
    Zumindest war es früher mal so.
    Oder war das nur bei meinem Anbieter so? ;)
     
  5. rouge

    rouge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    711
    CH

    Hallo Mauki

    Ich glaub hier in der Schweiz ist die Nummer nach Vertragsablauf für 3 Monate gesperrt. Aber hast Du Dich schon mal bei tt umgesehen. Da findest Du bestimmt Antworten auf deine Frage!

    gruss und schönes we
     
  6. Ceekay

    Ceekay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    852
    Was war denn das für ein Anbieter ? Bei T-Mobiel wird er z.B. nur um 6 Monate verlängert.
     
  7. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    T-Mobile ;)

    Das mit der Kündigungsfrist wird wohl noch so sein. Ansonsten muss es ja im Vertrag drin stehen - auch wie lange sich dann der Vertrag verlängern sollte...
     
  8. TakkaTonga

    TakkaTonga MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    375
    Bei eplus weiß ich, verlängert er sich dann um 12 Monate (meines Wissens).
    zu deiner anderen Frage. Die Nummer kannst du auch selbstverständlich bei Vodafone weiter nutzen. Frag doch einfach mal in nem Laden nach oder bei deinem jetzigen Anbieter. Der kann dir das bestimmt ganz genau erklären.
    Viel Glück beim Umstieg.
    Tom
     
Die Seite wird geladen...