1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was macht ihr so auf eurem iBook

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von juniorcapsler, 13.02.2004.

  1. juniorcapsler

    juniorcapsler Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wollte mal wissen was ihr auf eurem iBook so macht?
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Internet, Office, Programmieren (C,Java), Webdevelopment(html,php,sql),Präsentationen(Schule), Videochatting, DJ-Ersatz :) (itunes), Spielen (age of mythology).

    hth
    Thomas
     
  3. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    10
    iPhoto, iMovie, MS Office, Safari, DVD-Player (mit ext. Monitor), in Zukunft ev. GarageBand

    Gruss Gustav
     
  4. moppi99

    moppi99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    iPhoto,iTunes,Safari,OpenOffice,VPN Geschichten,DVD Player für unterwegs,

    Gruß Gerd
     
  5. ...also AUF meinem iBook mach ich lieber nix. Ich will es ja noch länger haben. :)

    Aber MIT meinem iBook mache ich alles was so anfällt. Es ist mein Produktivrechner. Also alle Internetdienste, Javaprogrammierung, Officeanwendungen, Multimedia usw.

    cu

    thomax
     
  6. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    MS Office, Mail, Internet, Photoshop, iTunes, DVD...

    eigentlich alles weil das ibook meine workstation ist ;)
     
  7. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Mein iBook muss für so ziemlich alles herhalten: Office natürlich, WWW sowieso, iTunes, iPhoto, einfach alles was so anfällt.

    Zusätzlich begleitet es mich jeden Tag in die UNI und programmiert, plottet, rechnet, löst alles mögliche und das ein oder andere Spielchen ist auch mal dabei.

    Und wenn wir Programmier-Aufgaben lösen müssen und ich die Win-Kisten sehe und die Deppen davor, die wie wild versuchen eine Entwicklungsumgebung laufen zu lassen, und die Linuxer, die erst alles mögliche konfigurieren müssen, bevor erstmal irgend etwas läuft, klappt am iBook alles sofort und ohne Probleme. Einfach herrlich und es bleibt mehr Zeit für das wesentliche.

    Einfach genial mein iBook!
     
  8. joedelord

    joedelord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    verschiedenes, garageband, und bald gamedev.

    joedelord
     
  9. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Ich würd' mal sagen: "Einfach alles".

    Surfen, Schreiben, Musik hören, Grafikbearbeitung, Programmierung / Entwicklung und
    und und ...

    Digital Hub pur! - Wenn Steve das hören würde ... dann würde er den ersten Apple Store
    doch hier bei uns in Peine eröffnen.

    :D
     
  10. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Oh NEIIIIIIIN, nicht schon wieder!!!

    :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...